Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Kurzspiele, Einakter
Steckbrief
Artikelnummer: BS860
Autor: Peter Walter
Typ: Rollensatz
Spielreihe: Kurzspiele, Einakter
Anzahl Rollensatz: 6 Textbücher
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 48,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 30,00 €
Zusätzliche Textbücher: 3,00 €
Ansichtsexemplar: 0,45 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,45 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 48,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Konrads Freunde von Peter Walter

Titelbild des Artikels: Konrads Freunde
Symbolbild, Titelseite kann abweichen

Kurzbeschreibung: In diesem Spiel treffen Sie eine Gruppe von Senioren, die sich aus Lust auf Gesellschaft im Alter zusammengefunden hat. Ihre Entdeckung: daß es Spaß macht, anderen, Gleichaltrigen, denen es weniger gut geht, im Kleinen zu helfen – diskret und ohne selbst groß in Erscheinung zu treten. Woher Konrad’s Freunde dafür die Mittel nehmen, werden Sie gleich lesen. Um Ideen jedenfalls sind sie nicht verlegen! Das Stück benutzt alte Menschen nicht, um irgendwie über sie aufzuklären oder um „Lacher” zu produzieren. Auf unterhaltsame, eher stille Weise zeigt es einen Ausschnitt vom Alltag dieser Gruppe und wie sie aus dem Alter etwas macht. Viellecht steckt das ja an? Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:Senioren spielen selbst
Besetzung:2 männliche Spieler
3 weibliche Spieler
Bühnenverhältnisse:Simultanbühne / Spielpodium – 1 Grunddekoration – Licht
Spieldauer:30 Minuten
Anlass / Spieltyp:Bunter Abend (Erwachsene spielen)
Bunter Abend (Winterfeier / Jahresfeier im Verein)
Einakter / Zweiakter: heiter
Problemstück, aktueller Konflikt (Mobbing, Rassismus uam.)
Seniorentheater

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Der Hochzeitslehrling von Horst Helfrich (2m 3w · 30min)

Seine Mama will ‚ihren’ Heiner partout nicht hergeben. Und sosehr sich sein bester Freund mit der überfälligen Aufklärung auch anstrengt – der Junge ist einfach zu tapsig! Wird’s also nichts mit dem Job bei der Family-Bank die nur Verheiratete nimmt!? Doch, es wird!  EA222

Rebellion im Stift von Ulla Kling (3m 3w 6-10var · 30min)

Oma Brimmelmann ist zwar aus freien Stücken ins „Stift Seniorenglück” gezogen. Aber jetzt die Hände in den Schoß legen, das passt nicht zu ihr. Deshalb hätte sie das ungewohnte Gefühl im Aufenthaltsraum (lauter alte Leute!) beinahe mutlos gemacht...  BS821

Kaffeeklatsch mit Mary von Alexa Thiesmeyer (1-3m 3w · 45min)

Drei Damen gestehen einander ihre tiefsten Wünsche – Mary schockt die Freundinnen mit Mordgelüsten! Ein Krimi beginnt, bei dem die Fundamente alter Freundschaftsbeziehungen ganz köstlich ins Wanken geraten!  BS949

Ein Kaffeeklatsch (schwäbisch) von Berthold Schuh (1m 4w · 30min)

Da wird gelobhudelt, über Abwesende hergezogen - & schließlich gewettet, dass Baldus Hägele in Treue fest zu seiner Marie steht. Doch der kommt schnell ins Wanken!!

(schwäbische Version von ea 211)  EA302

Ein Kaffeeklatsch von Berthold Schuh (1m 4w · 30min)

Da wird gelobhudelt, über Abwesende hergezogen - & schließlich gewettet, dass Baldus Hägele in Treue fest zu seiner Marie steht. Doch der kommt schnell ins Wanken!!

(auch in Schwäbisch lieferbar)  EA211

Auch Omas brauchen Liebe von Andreas Kroll (1-4m 4w · 30min)

Matilda hat sich ein Herz genommen & eine Kontaktanzeige aufgegeben! Nun treffen vier skurille Aspiranten ein - & es kommt alles anders als geplant: denn sie selbst hat heute gar keine Zeit & ihre Freundinnen müssen ‚aushelfen’...  BS994

Papi ist krank von Ulla Kling (2m 3w · 30min)

...aber für die Kinder ist’s ‚bloß ein Schnupfen’ und die Omi findet ihn wehleidig. Was bleibt Herrn Brimmelmann? Das Büro! Ein liebenswürdiges Spiel für die Vorweihnachtszeit  BS785

Mach mal Pause, Schatz! von Ulla Kling (2m 3w · 30min)

In den stressigen Tagen vor (bzw. nach) Weihnachten soll Frau Brimmelmann mal ausschlafen können. Die restliche Familie übernimmt Frühstück, Verantwortung, Omi – und total sich selbst. Nichts klappt, alles geht schief! Burlesk!!  BS822

Der Urlaub von Andreas Kroll (4w 1var · 30min)

Die vier lassen den Zufall entscheiden & so wird eine Burg in Schottland ihr Reiseziel. Selbstverständlich spukt es dort. Thea sieht die schönen Ferien von nervenzerrüttender Schlaflosigkeit gefährdet & entwickelt entschlossen einen ‚Erlösungsplan’!  BV002

. . .
»Echt riesig der Kleinste – Impuls-Theater-Verlag«
Impuls-Theater-Verlag
20. November 2017, 20:06 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BS860?PHPSESSID=05b1501efb2a954d6250b39c31e5afbf
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.