Spielreihe
Weihnachtsspiele
Steckbrief
Artikelnummer: BS864
Typ: Rollensatz
Spielreihe: Weihnachtsspiele
Anzahl Rollensatz: 12 Textbücher
Autor
Ulla Kling
ist mit 44 weiteren Stücken
bei Impuls vertreten
Ulla Kling
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 66,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 30,00 €
Zusätzliche Textbücher: 3,00 €
Ansichtsexemplar: 0,45 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.

Der kleine Zauberer kommt zurück von Ulla Kling

Titelbild des Artikels: Der kleine Zauberer kommt zurück
Symbolbild, Titelseite kann abweichen

Kurzbeschreibung: Buckli, der kleine Zauberer, war wegen Stümperei aus dem Reich der Magie verbannt worden und der Nikolaus hatte ihn, gutherzig wie er ist, als Helfer engagiert. (siehe BS 812) Doch anscheinend ging das auch nicht so gut mit ihm, droben im Himmel. Denn hier, in diesem Stück (es spielt ein Jahr später), bringt ihn der Knecht Rupprecht zurück zu Kurti und seiner Omi, weil man „oben” total mit den Nerven fertig ist und den großspurigen Knirps unbedingt wieder loswerden will. Die Omi ist zwar strikt dagegen, dass der Buckli aus dem Sack darf. Sie hätte den Rupprecht bestimmt wieder hinauskomplimentiert – aber schließlich gibt sie ihm und dem Kurti doch nach... und es kommt, wie es kommen muß: Buckli hat zwar geübt und dazugelernt, doch ohne Polizei, einem kräftigen Schluck Herztropfen und Murr, dem großen Zauberer, wäre es auch diesmal ein Chaos ohne Ende geworden. Schließlich ist also alles, fast alles, wieder in Ordnung – es liegen bloß noch viele, viele Kartoffeln in der Wohnung herum. Da die Luft rein ist, kommt der Nikolaus, um, wie alle Jahre, nach dem Kurti zu sehen. Und weil der eigentlich meistens brav war, soll er auch ein Geschenk bekommen. Der Nikolaus macht also seinen Sack auf, um es rauszuholen. Na, wer wohl ist stattdessen drin? Viel Spaß bei diesem lustig-lebendigen, ziemlich „vor"weihnachtlichen Spiel!! Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:2. Spielalter: 3.-5. Klasse (8-12 Jahre)
Jugendliche/Erwachsene spielen gemeinsam
Besetzung:4 männliche Spieler
4 weibliche Spieler
6 bis 8 variable Spieler und Nebenrollen
Bühnenverhältnisse:ohne Bühne spielbar
Spieldauer:30 Minuten
Anlass / Spieltyp:Advent / Weihnachten I (Vorweihnachten inkl. Nikolaus)
Advent / Weihnachten IV (Komödie / Familienstück / Weihnachtsmärchen)

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Ohje, der Weihnachtsmann geht in Rente! von Andreas Kroll (4m 3w · 30min)

...und Erzengel Kunze soll sein Nachfolger werden. Dieser aber ist heillos überfordert und will Weihnachten deshalb lieber ausfallen lassen…  BV064

Das Wolkenguckerl von Ulla Kling (3m 2w · 20min)

Drei freche Engel als himmlische Plage für Petrus und doch „Retter” für den Erzengel Gabriel! Bayr. Mundart  WS125

Das gestohlene schwarze Buch von Erich Bauer (4m 4w 7-10var · 40min)

Fritzl, ein richtiger Lausbub, setzt sogar im Himmel seine Streiche fort! Ein lustiges vorweihnachtliches „Traum”-Theaterstück  BS135

Die Zaubertüte von Franz Bauer (6m 4w · 30min)

Wer daraus ißt, muß die Wahrheit sagen - & die bringt Ruprecht fast zur Verzweiflung...  BS227

Kasperl & Sepperl suchen... von Alois Haider (6m 4w · 30min)

Kasperl würde lieber bei Oma’s duftendem Kuchen bleiben, aber Sepperl drängt, für sie den Christstern zu finden. Ein Abenteuer von wunderbar leichtem Humor beginnt! (auch als Puppenspiel aufführbar)  BS870

Der kleine Zauberer von Ulla Kling (7m 7w · 30min)

Turbulent: der Zauberlehrling Buckli hat große Schwierigkeiten, die Geister die er rief wieder loszuwerden! Sie kommen doppelt, machen sich selbständig & mitnichten, was er will – was für ein Weihnachts"märchen”!  BS812

Weihnachtspost von Ulla Kling (2m 3w · 30min)

Schnell noch schreiben – was, denen allen? – Szenen einer, naja, normalen Ehe, in der es mal außerplanmäßig läuft, denn j e d e r hat sein Päckchen zu tragen.  BS767

Der verschnupfte Petrus von Ulla Kling (3m 4w 4-10var · 20min)

Chaos in der Himmelswerkstatt: Petrus liegt krank im Bett! Erzengel Gabriel versucht vergeblich, Ordnung in das Engerl-Durcheinander zu bringen...  BS874

Das etwas andere Weihnachten von Alexa Thiesmeyer (4m 5w · 45min)

Familie Schmitz probiert’s heuer mit dem Christkind-Service, denn der des Weihnachtsmannes liefert später und nicht nach Wunschzettel. Es kommt ganz anders! Köstlich grotesk und lustig!!  BS843

Impuls-Theater-Verlag
21. November 2017, 01:37 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BS864?PHPSESSID=17d0daf4da0aefd2a5cfe4e6a8c8249f
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.