Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Weihnachtsspiele
Steckbrief
Artikelnummer: BS893
Typ: Rollensatz
Letztes Auflagejahr: 2008
Spielreihe: Weihnachtsspiele
Anzahl Rollensatz: 9 Textbücher
Autor
Marie-Luise Wilhelmi
ist mit 2 weiteren Stücken
bei Impuls vertreten
Marie-Luise Wilhelmi
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 57,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 30,00 €
Zusätzliche Textbücher: 3,00 €
Ansichtsexemplar: 0,45 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,45 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 57,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Ein Weihnachtsbaum zuviel von Marie-Luise Wilhelmi

Titelbild des Artikels: Ein Weihnachtsbaum zuviel
Symbolbild, Titelseite kann abweichen

Kurzbeschreibung: Ein Weihnachtsbaum zuviel? Ja, Herr und Frau Löbel haben nämlich beide einen gekauft! Naja, und jetzt wollen sie einen davon wieder los werden... Aber nicht einfach zurückgeben oder wegwerfen. Da kommt ihnen spontan die Idee, ihn dem Nächstbesten zu schenken. Weihnachten ist schließlich das Fest, an dem man anderen eine Freude macht... So kommt Herr Akbulut ungewollt zu einem Weihnachtsbaum. Aber der ist Moslem und hat für sowas keine Verwendung! Den Löbel-Kindern gefällt das gedankenlose Verhalten ihrer Eltern überhaupt nicht. Sie wollen das nicht einfach so stehen lassen. Mit Hilfe ihrer Freunde sorgen sie dafür, daß aus der Peinlichkeit Verständigung wird. Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:2. Spielalter: 3.-5. Klasse (8-12 Jahre)
Jugendliche/Erwachsene spielen gemeinsam
Besetzung:6 männliche Spieler
5 weibliche Spieler
Bühnenverhältnisse:ohne Bühne spielbar
Simultanbühne / Spielpodium – 1 Grunddekoration – Licht
Spieldauer:30 Minuten
Anlass / Spieltyp:Advent / Weihnachten I (Vorweihnachten inkl. Nikolaus)
Advent / Weihnachten III (Zeitspiel))

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Die Legende vom Christbaum von Martha Heselberger (3-5m 3-5w · 30min)

...erzählt dieses besinnlich- gestimmte Stück – frisch durchmischt mit Musik und Tanzszenen.  WS202

Das Bethlehem der Tiere von Fritz Baltruweit (6m 6w · 30min)

Drei z.T. musikalische Krippenspiele, in deren Zentrum Tiere stehen. Ihre Perspektive erweitert unseren Blick auf die Bedeutung der Christgeburt. Die Stücke eignen sich auch für das Spiel mit grossen Stabpuppen-, Masken oder Schatten: sie sind, weil bildhaft, ideal für den Kirchenraum.  BS915

Angies Weihnachten von Christof Kämmerer (8m 8w 4var · 30min)

Engelin Angie inszeniert in einem ultramodernen Spielzeuggeschäft eine so noch nie gesehene szenische Aufführung der Weihnachtsgeschichte – es entsteht ein gänzlich unorthodoxes Traumspiel.  BS954

Von Ochsen und Eseln von Heinrich Kraus (5m 5w 10var · 40min)

Zum Lachen und Nachdenken: die Zweibeiner wollen die redenden Vierbeiner von Bethlehem im Zirkus auftreten lassen! Eine süße Idee, ein entzückendes Stück!  BS662

Diese überaus heilige Zeit... von Alexa Thiesmeyer (4m 4w 4-12var · 30min)

Ein Szenenprogramm, das die Realsatire heutigen (Vor)Weihnachtsverhaltens bissig weitertreibt. Sollten Sie mit Schaudern an ‚Ihre’ Weihnachtsfeier denken – hier gibt’s Wärme, Licht, Gelächter & den kick, der letztes Jahr gefehlt hat!  BS934

Woher der Fliegenpilz seine weissen Flecken hat von Eva Köhler (5m 5w 4-12var · 20min)

Ein sommerliches Adventspiel, in dem der kleine Fliegenpilz nicht zufrieden ist mit der Farbe des Hutes, den er vom Nikolaus bekommt. Auf eigene Faust will er sein Geschenk verbessern...  BV041

Der kleine Zauberer von Ulla Kling (7m 7w · 30min)

Turbulent: der Zauberlehrling Buckli hat große Schwierigkeiten, die Geister die er rief wieder loszuwerden! Sie kommen doppelt, machen sich selbständig & mitnichten, was er will – was für ein Weihnachts"märchen”!  BS812

W – wie Weihnachten von Sibylle Velter (3m 4w 10-20var · 20min)

..ist experimentelles Theater ausgehend von einem einzigen Buchstaben: dem W! Für engagierte Kinder, die wollen, dass Weihnachten echt Weihnachten wird... WIR können damit anfangen.  BS953

Der kleine Nicolas von Lene Mayer-Skumanz (6m 6w 4-12var · 30min)

Ein kleines Dorf in Guatemala. Die Indios bereiten ihre Weihnachtsprozession vor. Auch Nicolas spielt und singt mit, obwohl sein Vater, der weiße Händler, es verboten hat.

Hier wird das Weihnachtsspiel für die Wirklichkeit der Welt geöffnet, hier wird informiert, Bezug genommen, vergegenwärtigt.  BS840

. . .
»Jetzt-Theater – Impuls-Theater-Verlag«
Impuls-Theater-Verlag
20. November 2017, 22:05 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BS893?PHPSESSID=e7bba8bb5a8f7e8aa19399b052558a0a
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.