Spielreihe
Kurzspiele, Einakter
Steckbrief
Artikelnummer: BS903
Typ: Rollensatz
Letztes Auflagejahr: 2010
Spielreihe: Kurzspiele, Einakter
Anzahl Rollensatz: 6 Textbücher
Autor
Alexa Thiesmeyer
ist mit 36 weiteren Stücken
bei Impuls vertreten
Alexa Thiesmeyer
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 38,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 20,00 €
Zusätzliche Textbücher: 3,00 €
Ansichtsexemplar: 0,45 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.

Das Kabarett von Alexa Thiesmeyer

Titelbild des Artikels: Das Kabarett
Symbolbild, Titelseite kann abweichen

Kurzbeschreibung: Endlich mal wieder ausgehen! Zwei Paare haben sich für’s Kabarett verabredet. In freudiger Erwartung betritt man den Veranstaltungsraum, vorsorglich sehr zeitig, um sich gute Plätze zu sichern. Doch dann: hier ziehts, dort wackelt der Tisch, da hustet jemand, drüben sind die Stühle noch unbequemer, daneben ist es zu eng, Elke muß dicht an der Tür sitzen, Horst nimmt auf keinen Fall unter dem Lautsprecher Platz und gemütlich beisammen will man schließlich auch sein! Zum Glück kommt man rechtzeitig vor Vorstellungsbeginn auf die erlösende Idee, wo der optimale Platz zu finden ist: zuhause vor dem Fernseher!! Ein ‚spitzes’ Stückchen – mit Publikumsbeteiligung. Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:für Erwachsene/Anfänger spielbar
anspruchsvolle Spielgruppe – Amateurtheater
Besetzung:2 männliche Spieler
3 weibliche Spieler
Bühnenverhältnisse:ohne Bühne spielbar
Simultanbühne / Spielpodium – 1 Grunddekoration – Licht
Spieldauer:15 bis 20 Minuten
Anlass / Spieltyp:Bunter Abend (Erwachsene spielen)
Satire, Parodie
Einakter / Zweiakter: heiter
Lustspiel, Komödie, Lachtheater
Anfänger spielen

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Das Haus „Zum Schierling” von Han Manrho (2m 3-5w · 30min)

Zwei Hexen produzieren Zauberelexiere, die Paaren ihre jeweils ‚bessere’ Hälfte ‚sichern’ sollen. Als ein Handelsvertreter bei ihnen klingelt, nimmt nun allerdings sein Schicksal einen verflixten Lauf!  EA215

Die Reise der sieben Schwaben von Werner Ohnemus (4m 3w · 20min)

Eine köstliche Aufbereitung dieses entzückenden Minischwanks & zugleich ein liebenswürdiges Porträt der schwäbischen Regionen.  EA217

Feuer marsch! von Horst Helfrich (3m 4w · 20min)

Die Weiterbildungssitzung der freiwilligen Feuerwehr dauert auch dann noch an, als in der Nachbarschaft die Häuser ein Raub der Flammen werden!  EA213

Ein Tässchen Tee vielleicht? von Alexa Thiesmeyer (5w · 30min)

Ein sarkastisches Spielstück zum Thema ‚Solidarität unter Frauen’. Im Zentrum eine in Selbstdarstellung geübte Karrierefrau sowie Hausfrau Wilma Appel, die eine einzigartige Weise der Teezubereitung pflegt. Unbedingt probieren!  BS922

Eine pressante Sprechstunde von Alberta Schuster (3m 3w · 20min)

Vier Patienten ziehen die Flucht dem Zahnarzt vor, doch der fünfte entkommt ihm nicht. (Har har!)  BS259

‚Veränderungen’ von Alexa Thiesmeyer (2-5m 2-5w · 30min)

Ein Programm aus fünf witzigen Szenen über Leute, die sich dranmachen den Balast des Alltags abzuwerfen, zu neuen Ufern aufzubrechen, endlich Mensch zu werden.  BS979

Szenen einer (wilden) Ehe von Thorsten Böhner (2m 3w · 20min)

Kaum eine Scheidungsverhandlung kommt ohne ihn aus: dem „Hauptwaschgang für schmutzige Wäsche”. Wie die hoffnungslos Zerrütteten den Gerichtssaal trotzdem als (Noch)-Ehepaar verlassen? ...am besten selber spielen! Vor Kindern und frisch Vermählten ist dieser Klassesketch sicher aufzubewahren!  BS882

Vor den Schranken des Gerichts von Günther Quabus (2m 3w · 20min)

Richterin und Staatsanwalt geben sich redliche Mühe, diese Gerichtsverhandlung in geordneten Bahnen zu halten. Doch ist die Angeklagte von besonderer Art. Wie gut für das Gericht, dass es sich zur Beratung zurückziehen kann!!  BS816

Wer wird denn lügen! von Herbert Kranz (1-2m 1-2w · 20min)

 BS189

Impuls-Theater-Verlag
19. November 2017, 18:52 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BS903?PHPSESSID=8b8b0902fb68055e36b3c4fdbe07bfb3
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.