Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Weihnachtsspiele
Steckbrief
Artikelnummer: BS933
Autor: Hermann Multhaupt
Typ: Rollensatz
Spielreihe: Weihnachtsspiele
Anzahl Rollensatz: 8 Textbücher
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 54,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 30,00 €
Zusätzliche Textbücher: 3,00 €
Ansichtsexemplar: 0,45 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,45 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 54,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Das Licht in der Halle der Welt von Hermann Multhaupt

Kurzbeschreibung: Dieses Bändchen vereinigt drei kurze Spielstücke nach Märchen aus Asien, Lateinamerika und Afrika. Alle drei haben menschliche, ethische Grundfragen bzw. -erfahrungen zum Thema, die in knapper, pointierter Form angesprochen werden. Da es sich um meditative Stücke handelt, können sie auch als Anspiel im Rahmen des Ethik- bzw. Religionsunterrichts eingesetzt werden. Vom Thema her sind sie aber bestens dazu geeignet, einen anderen als den herkömmlichen Blick auf das Lichtfest Weihnachten zu eröffnen. Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:für Jugendliche/Anfänger spielbar
für Erwachsene/Anfänger spielbar
Jugendliche/Erwachsene spielen gemeinsam
Besetzung:4 männliche Spieler
4 weibliche Spieler
Spieldauer:30 Minuten
Anlass / Spieltyp:Ausländisches Spiel (Motiv)
Biblisches Theater / religiöses Theater
Advent / Weihnachten III (Zeitspiel))

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Die Weihnachts-Initiative von Alexa Thiesmeyer (4m 4w 4-12var · 30min)

...will Weihnachten vor dem alljährlichen Wahnsinnsstreß retten, wofür sie deftige Beispiele vom Stand der Dinge & reformerisch-brillante Relax-Modelle für Sie & Ihre Zuschauer entwickelt hat. Tun Sie sich was Gutes – laden Sie sich die Weihnachts-Initiative ein!  BS944

Diese überaus heilige Zeit... von Alexa Thiesmeyer (4m 4w 4-12var · 30min)

Ein Szenenprogramm, das die Realsatire heutigen (Vor)Weihnachtsverhaltens bissig weitertreibt. Sollten Sie mit Schaudern an ‚Ihre’ Weihnachtsfeier denken – hier gibt’s Wärme, Licht, Gelächter & den kick, der letztes Jahr gefehlt hat!  BS934

Drei Christgeburtspiele I von Helmut Fischer (5m 5w 4-10var · 25min)

Die Ansätze in diesem Textbuch stellen vor die Wahl: soll es heuer lustiges, allegorisches oder meditatives Weihnachtstheater im Gottesdienst geben? Jedenfalls wird es lebendige Verkündigung sein.  BS935

Der Weihnachtsmann im Lift von Helmut Schinagl (3m 4w · 20min)

Er ist einer dieser Mietnikoläuse und er hat die Nase voll von seinem Job. Unterwegs im Lift zum letzten Auftrag, ist da plötzlich dieses Kind bei ihm, das ihm seinen Groll nach und nach in (s)ein Weihnachten verwandelt. Schön!  BS866

Die Zumutung von Hans Küpper (4m 3w 1var · 30min)

„Sechs Monate ohne Bewährung. Drei Monate und 12 Tage habe ich schon hinter mir. Jetzt, über Weihnachten, haben sie mir Urlaub gegeben.”  BS625

Christbaum überfällig von Helmut Schinagl (3m 4w · 30min)

Familien’tragödie’ von keinem eigenen, aber zwei Nachbarsbäumen dank eines Firmenboten, den Weihnachten total überfordert: er sorgt für Verwechslung und Komödienschwung.  BS703

Feiern, wie zu Omi’s Zeiten von Ulla Kling (3m 4w · 30min)

Heiteres Familienspiel in drei Generationen vom Müsli bis zur Weihnachtsgans. Omi’s Nostalgiefest mit Verkleiden, Protesten, Leiden ist zum Schmunzeln!  BS766

Das Bethlehem der Tiere von Fritz Baltruweit (6m 6w · 30min)

Drei z.T. musikalische Krippenspiele, in deren Zentrum Tiere stehen. Ihre Perspektive erweitert unseren Blick auf die Bedeutung der Christgeburt. Die Stücke eignen sich auch für das Spiel mit grossen Stabpuppen-, Masken oder Schatten: sie sind, weil bildhaft, ideal für den Kirchenraum.  BS915

Der arbeitslose Engel von Helmut Schinagl (4m 3w · 30min)

Kein Fall für’s Arbeitsamt?! So ein Tollpatsch läßt sich einfach nicht vermitteln.... und sieht doch auf Erden viel zu tun: die Leute fröhlich machen. Bezaubernd zu sehen, wie es ihm gelingt – klar: dieses Theater-Kleinod ist ein Hit!  BS797

. . .
»Jetzt-Theater – Impuls-Theater-Verlag«
Impuls-Theater-Verlag
23. November 2017, 02:27 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BS933?PHPSESSID=e3f7151893956930897a14fe2363b404
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.