Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Kurzspiele, Einakter
Steckbrief
Artikelnummer: BS950
Autor: Jürgen Yotha Strobel
Typ: Rollensatz
Letztes Auflagejahr: 1999
Spielreihe: Kurzspiele, Einakter
Anzahl Rollensatz: 12 Textbücher
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 66,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 30,00 €
Zusätzliche Textbücher: 3,00 €
Ansichtsexemplar: 0,45 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,45 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 66,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Schmunzelsport! von Jürgen Yotha Strobel

Kurzbeschreibung: Was ist eigentlich Sport? – Nicht nur Fernsehchipsgeknabber und Biertrinken... im Gegenteil: Sport, das ist freiwillige, lustvolle Bewegung, körperliches Erleben und Messen der eigenen Kräfte, ist Leistungssteigerung und Durchsetzen im Wettkampf – Fairness, geselliges (Vereins)Leben, KameradInnenschaft... Und wenn es denn lachhafte Seiten geben sollte – wie hammerharte Konkurrenz, Verletzungspech, Doping, Geldschneiderei – dann sollen die in diesen Sketchen mit Lust verulkt und durch den Kakao gezogen werden! Viel Spaß dabei!! Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:für Jugendliche/Anfänger spielbar
für Erwachsene/Anfänger spielbar
Jugendliche/Erwachsene spielen gemeinsam
Besetzung:6 bis 10 männliche Spieler
3 bis 5 weibliche Spieler
Bühnenverhältnisse:ohne Bühne spielbar
Simultanbühne / Spielpodium – 1 Grunddekoration – Licht
Freilichtbühne / Straßentheater
Spieldauer:30 Minuten
Anlass / Spieltyp:Bunter Abend (Erwachsene spielen)
Satire, Parodie
Bunter Abend (Winterfeier / Jahresfeier im Verein)
Einakter / Zweiakter: heiter
Sketch Kabarett Theatershow

Verwandte Theatertipps

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Der Knopf im Klingelbeutel von Alberta Schuster (6-10m 3-5w · 30min)

In der Pfarrgemeinde fehlt es an Geld – und da wirft doch jemand jeden Sonntag statt einer Münze einen Knopf in den Klingelbeutel! Der Mesner in seiner Empörung verdächtigt zwar niemanden direkt, aber einige fühlen sich betroffen und beschweren sich, je nach Temperament, beim Herrn Pfarrer. Der hat nur so zu tun, die Wellen der Erregung zu glätten und er macht es so versöhnlich, daß keiner von ihm fortgeht, ohne ein Sümmchen für die Pfarrkirche zu hinterlassen. So wird der sonntägliche Knopf im Klingelbeutel zum unschuldsvollen Wohltäter. Wer aber ist der Übeltäter? Der kleine Mesnerbub, der spenden wollte wie die Großen, aber doch kein Geld hatte!  BS195

Das Haus „Zum Schierling” von Han Manrho (2m 3-5w · 30min)

Zwei Hexen produzieren Zauberelexiere, die Paaren ihre jeweils ‚bessere’ Hälfte ‚sichern’ sollen. Als ein Handelsvertreter bei ihnen klingelt, nimmt nun allerdings sein Schicksal einen verflixten Lauf!  EA215

Drei x Zwei = Chaos von Thorsten Böhner (1-3m 1-3w · 30min)

Drei comedy-Szenen für Paare: zum Lachen und Weinen ist das Schicksal des Traumpaares in der „Alptraumhochzeit”; in „Abseits” wird das Eheproblem ‚Fußball’ in emanzipatorischer Weise mit vertauschten Rollen durchanalysiert; „Tee oder Kaffee” ist viel mehr als eine Tarnversion der Schlüsselfrage beim rendez-vous (Geh’n wir zu dir oder zu mir?) Spielen und ablachen!!  BS957

‚Veränderungen’ von Alexa Thiesmeyer (2-5m 2-5w · 30min)

Ein Programm aus fünf witzigen Szenen über Leute, die sich dranmachen den Balast des Alltags abzuwerfen, zu neuen Ufern aufzubrechen, endlich Mensch zu werden.  BS979

Herr Peter Squenz von Ernst Geis (3-5m 3-5w · 30min)

Wie in Shakespeare’s ‚Sommernachtstraum’ steht auch hier Ovid Pate und wir erleben Piramus und Thisbe, ihre schmachtende Liebe und ihr gräßliches Ende. Wunderbar!  BS077

Verflixt – Schon zugenäht!! von Kenneth Lillington (5m 4w · 30min)

‚Operation mißglückt, Patient lebt doch’ darf man im Verlauf dieser Medizinerfarce Mal um Mal begeistert ausrufen. Der Autor zieht alle komödiantischen Register um TV-Krankenhausserien drastisch durch den Kakao zu ziehen.  BS807

Der Traum des Feuerwehrhauptmanns von Theodor Hüttenegger (6-10m 3-5w · 20min)

Es ist wirklich „himmlisch”, was unser geplagter Feuerwehrhauptmann in der Nacht vor dem 100 jährigen Jubiläum seiner Spitzengilde zusammenträumt: Seine stramme Mannschaft verwandelt sich in unsere Katastrophenheiligen und der Kassier natürlich in den Teufel. Alle kämpfen sie um ihre alten Rechte gegen den neumodischen Technokratius, der sie überflüssig machen will mit seiner Wunderrettungsmaschine. Alle müssen sie klein beigeben, denn das Zeitalter der Technik ist nun einmal da. Sie werden sicher kein Feuerwehrjubiläum abwarten, sondern Ihrem Publikum diesen herrlichen Spaß schon bei nächster Gelegenheit bieten – der Heiterkeitserfolg wird groß!  EA131

Rede, wem Gesang gegeben von Horst Helfrich (4-7m 3-7w · 20min)

Dem Chor wollen die Einsätze nicht so recht gelingen. Das Publikum wartet vergeblich auf das Konzert. Köstlich!  EA216

Der wütende Drache Hadrawachl von Hubert Haßlinger (3-5m 1-2w · 30min)

Hadrawachls schreckliches Ende – oder: Die Ritter ohne Furcht. Lustige Parodie.  SP051

. . .
»Impuls-Theater-Verlag – Theater in Bestform«
Impuls-Theater-Verlag
19. November 2017, 06:08 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BS950?PHPSESSID=a5ee9cfd6a155e22e410d39e695896a3
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.