Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Weihnachtsspiele
Steckbrief
Artikelnummer: BS985
Autor: Annette Weber
Typ: Rollensatz
Letztes Auflagejahr: 2015
Spielreihe: Weihnachtsspiele
Anzahl Rollensatz: 12 Textbücher
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 56,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 20,00 €
Zusätzliche Textbücher: 3,00 €
Ansichtsexemplar: 0,45 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,45 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 56,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Kamera ab – Weihnachten die 1. von Annette Weber

Kurzbeschreibung: Jeder kennt sie, die Weihnachtsgeschichte – und doch stolpert die Verfilmung hier in diesem Stück von einem Hindernis ins nächste, verhaspelt sich einmal ein Spieler im Text, ein andermal misslingt die Totale auf den Stern usw. Es ist wie verhext und die Arbeit muss schließlich unterbrochen werden, weil die Schafe zur Tränke wollen... Unmerklich hat ein Zauber eingesetzt und aus dem Medienspiel das wirkliche Geschehen in Bethlehem gemacht! Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:2. Spielalter: 3.-5. Klasse (8-12 Jahre)
Besetzung:6 bis 10 männliche Spieler
6 bis 10 weibliche Spieler
4 bis 10 variable Spieler und Nebenrollen
Bühnenverhältnisse:ohne Bühne spielbar
Simultanbühne / Spielpodium – 1 Grunddekoration – Licht
Spieldauer:30 Minuten
Anlass / Spieltyp:Advent / Weihnachten I (Vorweihnachten inkl. Nikolaus)
Advent / Weihnachten III (Zeitspiel))
Problemstück, aktueller Konflikt (Mobbing, Rassismus uam.)

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Angies Weihnachten von Christof Kämmerer (8m 8w 4var · 30min)

Engelin Angie inszeniert in einem ultramodernen Spielzeuggeschäft eine so noch nie gesehene szenische Aufführung der Weihnachtsgeschichte – es entsteht ein gänzlich unorthodoxes Traumspiel.  BS954

Holy-Night-Agentur von Christof Kämmerer (6-10m 6-10w · 30min)

Damit Mutter heuer nicht wieder in Streß kommt und weil die Familie keine neuen Ideen für Weihnachten hat, wendet sie sich an die kompetenten Leute’ von der HNA. Die bietet einen maßgesschneiderten Weihnachtsabend... nahe am Kabarett! (mit Liedern)  BS913

Unsere Welt zur Weihnachtszeit von Annemarie Krapp (6-10m 6-10w · 30min)

Kinderweltbezogenes Halbkreisspiel mit Situationsberichten und Geschichten aus dem vorweihnachtlichen Alltag. Untergliedert durch eingestreute Lieder  BS632

Ein Weihnachtsbaum zuviel von Marie-Luise Wilhelmi (6m 5w · 30min)

...denn Herr & Frau Löbel haben beide einen gekauft. Sie schenken deshalb spontan einen davon dem Herrn Akbulut. Das finden die Löbel-Kinder peinlich, denn Herr Akbulut ist schließlich Moslem! Mit einer guten Idee sorgen sie dafür, dass aus der Peinlichkeit Verständigung wird.  BS893

Damals als Kaiser Augustus.. von Gertrud Kellermann (6-10m 6-10w · 30min)

Ein ziemlich gegenwärtiges Weihnachtsspiel jedoch im traditionellen ‚Gewand’ des vorderen Orients! Bereits Hundertemale (vor allem im Kirchenraum) aufgeführt.  BS762

Aktion Tränendrüse von Georg Neugart (6-10m 6-10w · 45min)

Eine fröhlich-freche Bluffgeschichte mit pfiffigen Schülern und dem Kaufhauschef Knoll, der damit sein Weihnachtsgeschäft beleben will – sie geht arg daneben!  BS459

Der Stern von Lene Mayer-Skumanz (6-10m 6-10w · 30min)

Kinder aus aller Welt suchen & finden die Krippe, denn die ist für alle dal! Multikulturelles Weihnachtsspiel.  BS721

Der kleine Zauberer von Ulla Kling (7m 7w · 30min)

Turbulent: der Zauberlehrling Buckli hat große Schwierigkeiten, die Geister die er rief wieder loszuwerden! Sie kommen doppelt, machen sich selbständig & mitnichten, was er will – was für ein Weihnachts"märchen”!  BS812

Der kleine Nicolas von Lene Mayer-Skumanz (6m 6w 4-12var · 30min)

Ein kleines Dorf in Guatemala. Die Indios bereiten ihre Weihnachtsprozession vor. Auch Nicolas spielt und singt mit, obwohl sein Vater, der weiße Händler, es verboten hat.

Hier wird das Weihnachtsspiel für die Wirklichkeit der Welt geöffnet, hier wird informiert, Bezug genommen, vergegenwärtigt.  BS840

. . .
»Impuls-Theater-Verlag – die Theater-Raumstation im WWW«
Impuls-Theater-Verlag
16. Januar 2018, 12:49 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BS985?PHPSESSID=5b27e6deefa305588b97080a33653f65
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.