Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Abendfüllende Bühnenstücke
Steckbrief
Artikelnummer: BT522
Autor: Ingrid Minke
Typ: Rollensatz
Letztes Auflagejahr: 2012
Spielreihe: Abendfüllende Bühnenstücke
Anzahl Rollensatz: 7 Textbücher
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 168,50 €
Zusätzliche Aufführungen1: 77,50 €
Zusätzliche Textbücher: 13,00 €
Ansichtsexemplar: 1,95 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 1,95 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 168,50 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Zum Glück gibts Engel von Ingrid Minke

Kurzbeschreibung: Bernhard Perlinger ist fast am Ziel seiner Träume: Am nächsten Morgen will er sich mit Susi, seiner Geliebten, und den unterschlagenen Gesellschaftergeldern in die Karibik absetzen. Er hat diesen Betrug so geschickt eingefädelt, dass zwangsläufig der Verdacht auf seinen überaus korrekten und loyalen Angestellten Dirk fallen wird.

Doch dieser fiese Plan ruft Dirks verstorbenen Vater Gottlieb in Gestalt eines Engels auf die Erde zurück. Der setzt nun alles daran, den Betrug zu vereiteln. Dabei kommt Gottlieb nicht nur seine irdische Vergangenheit als ehemals-Gauner zu Gute, sondern auch der Umstand, dass er auf Erden ausschließlich für seinen zunächst noch ahnungslosen Sohn sichtbar ist!

Die kuschelige Bernhard-Susi-Zweisamkeit am Vorabend ihres Klau-Coups ist also nicht von Dauer... denn der Theaterabend entfaltet sich mehr und mehr zu einem immer turbulenteren Komödienvergnügen! Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:feste Spielgemeinschaft
Besetzung:3 männliche Spieler
3 weibliche Spieler
Bühnenverhältnisse:Simultanbühne / Spielpodium – 1 Grunddekoration – Licht
Spieldauer:90 Minuten
Anlass / Spieltyp:Kriminalkomödie
Dreiakter / Mehrakter: lustig

Verwandte Theatertipps

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

End-Scheidung oder: Die Geheimniskrämer von Ingrid Minke (3m 3w · 90min)

Liebesver- & -entwicklungen im Wohn- & Bürohaus eines Architektenbrüderpaares. Die beiden zeigen zwar ein Höchstmaß an geheimnsikrämerischem Improvisationstalent – am cleversten aber ist Goldstück-Sekretärin Uschi, obwohl die, ha!, von all den Winkelzügen nichts erfahren soll!!

Zum Loslegen: hier sind zwei Stunden Boulevardtheatergenuss von heute.  BS593

Der Weihrauchwastl oder: Eine Hand wäscht die andere von Erfried Smija (3m 3w · 90min)

oder: Wie der intrigante Feldzug des schmierigen Immobilienmaklers Nagel im kommunalpolitischen Filz mit Getöse dann doch nach hinten losgeht. Hier als Schwank gebracht für alle, die über notorisches Spezltum und dto. Amigowirtschaft wenigstens mal kräftig lachen wollen. Ein vollmundig-bajuwarisches Stück, mit saftigen Rollen.  VT045

Alles in schönster Unordnung von Werner Schuster (3m 3w · 90min)

Amtssekretär Bobecks entschlossener Versuch, ein Findelkind in die richtigen Hände und die eigene Tochter unter die Haube zu bringen, wird hier zur Burleske, so herrlich, als wär sie von Nestroy!  BS572

Der Werbespot von Mike LaMarr (3m 3w 4-8var · 90min)

Angestiftet vom Jüngsten hängt sich die Familie rein & findet prompt den besten slogan für die ‚Wuschi’-Waschmittelwerbung. Nie hätten die Vogels sich träumen lassen, was jetzt auf sie zurollt!  TE003

Einer muß´ ja g’wesn sein! von Erich Friedl (3m 3w 1var · 90min)

Wo ist die Tasche mit der Kohle? Nur die Zuschauer wissen jeweils Bescheid, bei wem die auf ihrer Wanderschaft sich grade befindet...!  VT040

Schottische Erbschaft von Ludwig Bender (3m 3w · 90min)

Hier will einer Freiheit – aber die rafferische Verwandtschaft nicht einfach klein beigeben und die Erbenden das ihnen Zugedachte nicht einfach tatenlos annehmen. Eine Zeitgeistkomödie genau auf dem Gefühlspunkt.  BT583

Der ausgebildete Kranke von Bernhard Wiemker (4m 3w · 90min)

...kann zuletzt nur durch eine freche Verkleidungskomödie wieder zur Vernunft gebracht werden. Diese originell-aktuelle Molière-Adaption bietet u.a. Paraderollen für Schauspielerinnen sowie eine Weltneuheit im Amateurtheater: Zeitraffer live auf offener Bühne!  BS590

Wenn die Liebe Anlauf nimmt... von John Customs (3m 4w · 90min)

...springt sie noch lange nicht einfach über, obwohl dieses Lustspiel ihr die Tür weit aufmacht. In der Ferienpension sind noch mehr Liebeskandidaten, die sehenden Auges an ihrem Glück vorbeistolpern – herrliche Typen allesamt!  BS589

Was ist denn hier bloß passiert von Thomas Scherer (4m 3w 2var · 90min)

Nacht für Nacht dasselbe Spiel: der Einbrecher wird überrascht, überwältigt seinen Entdecker und flieht ohne Beute. Als schließlich doch die wertvolle Gemäldesammlung der Felamneys weg ist, stellt sich heraus: es waren Kopien! Und die Originale, wo sind die? Ein spannendes, durch zwei heillos chaotische Kriminalbeamte nett aufgelockertes Stück.  BS576

. . .
»Neues Publikum gewinnen – Impuls-Theater-Verlag«
Impuls-Theater-Verlag
22. November 2017, 02:47 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BT522?PHPSESSID=3cdeb57e82d1299b97092ac774bd7d00
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.