Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Abendfüllende Bühnenstücke
Steckbrief
Artikelnummer: BT579
Typ: Rollensatz
Spielreihe: Abendfüllende Bühnenstücke
Anzahl Rollensatz: 9 Textbücher
Autor
Rüdiger Baumann
ist mit 2 weiteren Stücken
bei Impuls vertreten
Rüdiger Baumann
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 194,50 €
Zusätzliche Aufführungen1: 77,50 €
Zusätzliche Textbücher: 13,00 €
Ansichtsexemplar: 1,95 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Zu diesem Artikel...
Topf und Deckel – Musik
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 1,95 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 194,50 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Topf und Deckel – eine Casting-Komödie mit Musik von Rüdiger Baumann

Kurzbeschreibung: Es gibt ein Problem. Der Prinz muss heiraten. Noch heute! Wenn nicht, ist’s Essig mit der Thronfolge. Aber er will solo bleiben.

Die Schönsten des Landes werden aufs Schloss eingeladen. Damit der Prinz sie unerkannt beobachten kann, soll ihm sein Hofzauberer einen Bart anzaubern. Doch der „verzaubert” sich …da läßt er erst recht seinen Stallknecht in die Herrscherrolle schlüpfen. Der findet das toll, denn vor allem Hyacinthe und Bella werfen sich mächtig ran. Sie sind die Töchter des verarmten Povernius von Pleitingen, logischerweise überaus interessiert an der ‚zahlungskräftigen’ Heirat einer seiner Töchter. Ach ja, deren Stiefschwester Rosa gibt es ja auch noch.

Chaotische Lakaien, ein dilettantischer Zauberer, giftige Konkurrentinnen beim Kampf um das Herz des Prinzen uam. befeuern das wilde Geschehen. Doch alles löst sich glücklich im furiosen Finale, dem Casting „Lucky Princess”. Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:Jugendliche/Erwachsene – nicht ganz unerfahren
feste Spielgemeinschaft
anspruchsvolle Spielgruppe – Amateurtheater
Besetzung:4 männliche Spieler
4 weibliche Spieler
3 bis 6 variable Spieler und Nebenrollen
Bühnenverhältnisse:einfache Bühne, ‚richtiges’ Bühnenbild, Licht
Spieldauer:90 bis 110 Minuten
Anlass / Spieltyp:Lustspiel, Komödie, Lachtheater
Musical/Musiktheater: Live-Musik bzw. soundtrack-Zuspielung
Kostümtheater
Dreiakter / Mehrakter: lustig

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Bitte lächeln! von Rüdiger Baumann (4m 4w · 90min)

Theaterfez mit * (Kühlende Wassergüsse live on stage inclusive) – Muttersöhnchen Dieter gewinnt das Herz seiner Angebeteten, obwohl alle alles tun ihm das dazu Nötige beizubringen.  BT576

Scheidung zum Freundschaftspreis von Alexa Thiesmeyer (4m 5w · 100min)

Marion will schon loslegen und Hochzeitspläne schmieden, denn endlich ist ‚ihr’ Paul bereit, sich von seiner Ehefrau Inge scheiden zu lassen. Doch welch ein Schock als sie feststellt, dass Inge sich aus ihrem neuen Partner nichts macht und noch an Paul interessiert ist! Nun ist ihr jedes Mittel recht, sie für einen anderen Mann zu begeistern... Leichtfüssiges Zeitgeist-Typentheater, behende unterwegs von Überraschung zu Überraschung.  BT557

Schottische Erbschaft von Ludwig Bender (3m 3w · 90min)

Hier will einer Freiheit – aber die rafferische Verwandtschaft nicht einfach klein beigeben und die Erbenden das ihnen Zugedachte nicht einfach tatenlos annehmen. Eine Zeitgeistkomödie genau auf dem Gefühlspunkt.  BT583

Wilde Ehen... von Leopold Hnidek (4m 4w · 90min)

Endlich hat er seine große Liebe getroffen, jetzt gilt es, frühere Zweckverbindungen zu annullieren. Auf der Behörde ist man, durchdrungen von Leistungswillen, nach Kräften hilfreich – das kann nur ‚schiefgehen’, in einem rasanten, hyperrealen Lustspiel!  BS583

Die Hochmütigen von Ludwig Bender (4m 4w · 90min)

Eine ‚Adel verpflichtet’-Farce mit super Rollen und randvoll mit komödiantischen Situationen. Man könnte sie gut ins Heute verlegen... und im Freien spielen.  BS555

Auf die Liebe! von Jürgen Baumgarten (4m 4w · 90min)

Hier löst sich nicht alles einfach in Gelächter ‚über’ auf. Ein bisschen Wehmut ist auch dabei beim ToiToiToi für den weiteren Weg des Liebespaares, nach all dem Sehnen, Suchen, Irren in dieser beherzten Komödie.  BT503

Gauner! von Hub Fober (4m 5w · 105min)

Ein Dieb kommt selten allein: wo zuerst nur Vater und Sohn Tresore knacken, stellt sich bald das ganze traute Heim als Räuberhöhle heraus – durchtost von ‚Geschäften’, ‚Konflikten’, ‚Enthüllungen’ und ‚Versöhnungen’. Schwank ab!  BS587

Ja, Mama! von Lothar Hanzog (4m 4w · 90min)

Ein drastisches Stück Volkstheater zum Thema „männliche Emanzipation”! Ödipus grüßt aus der Ferne!! Wenn die Darsteller es in diesem Geflecht aus grotesken Abhängigkeiten richtig „rauchen” lassen, bleibt beim Zuschauer kein Auge trocken...  VT053

Rita und die Raubritter von Thomas Brückner (4-5m 3-5w · 85min)

Wie der Herr, so’s G’scherr – weswegen sie nicht nur *einem* mit aller Kraft auf die Nerven gehen muss, um ihre Freiheit zurück zu erlangen.  VU082

. . .
»Impuls-Theater-Verlag – Unterhaltung für Fortgeschrittene«
Impuls-Theater-Verlag
23. November 2017, 04:46 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BT579?PHPSESSID=5157972e4a20559d85f566ed93d1ee17
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.