Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Kinder- bzw. Jugendtheater
Steckbrief
Artikelnummer: BV004
Typ: Rollensatz
Letztes Auflagejahr: 2017
Spielreihe: Kinder- bzw. Jugendtheater
Anzahl Rollensatz: 12 Textbücher
Autor
Franzi Klingelhöfer
ist mit 12 weiteren Stücken
bei Impuls vertreten
Franzi Klingelhöfer
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 93,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 45,00 €
Zusätzliche Textbücher: 4,00 €
Ansichtsexemplar: 0,60 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,60 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 93,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Ein Sommernachtstraum (nach W.S.) von Franzi Klingelhöfer

Kurzbeschreibung: Es geht um den Herzog Theseus aus Athen, der sich mit der Amazonenkönigin Hippolyta vermählen will. Bei ihm beschwert sich Egeus, dass seine Tochter nicht den von ihm vorgeschlagenen Demetrius heiraten will. Theseus stellt klar, dass sie das tun muss oder den Tod erleiden wird. Hermia flieht deshalb mit ihrem Lysander in die Wälder und somit ins Reich des Elfenkönigs Oberon und seiner Gemahlin Titania… die sich allerdings gerade zerstritten haben.

Die köstliche Nebenhandlung zeigt Handwerker, die für die Hochzeit des Herzogs ein Theaterstück einstudieren wollen!

Natürlich wäre der Original-Sommernachtstraum für Jugendtheater zu lang. Deshalb wurden für diese Fassung einige Kobolde in das Stück eingebaut, die mithilfe ihrer Zauberstäbe die Hauptpersonen kurzfristig „einfrieren” können. Während diese in der Erstarrung verharren, erzählen die Kobolde in ihrer frischen, manchmal auch respektlosen Art, was die Hauptdarsteller gerade in einem langen Monolog formulieren wollten. Viel Spaß beim ‚Klassiker’-Spielen! Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:3. Spielalter: 6.-9. Klasse (12-15 Jahre)
für Jugendliche/Anfänger spielbar
Besetzung:8 männliche Spieler
8 weibliche Spieler
4 bis 8 variable Spieler und Nebenrollen
Bühnenverhältnisse:Simultanbühne / Spielpodium – 1 Grunddekoration – Licht
einfache Bühne, ‚richtiges’ Bühnenbild, Licht
Spieldauer:45 Minuten
Anlass / Spieltyp:Märchentheater, Fantasy-Theater
Maskentheater
Jugendtheater
Schulfest / Schuljubiläum / Tag der offenen Tür
Schulspiel: Theater AG

Verwandte Theatertipps

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Das Urteil des Paris von Franzi Klingelhöfer (6-10m 6-10w · 45min)

Die antike Sage wird witzig verfremdet und- Elemente des epischen Theaters einbeziehend – überraschend gestaltet.  BS970

Die Nibelungen (revisited) von Franzi Klingelhöfer (8-12m 8-12w · 45min)

Das Heldenepos gibt’s hier zu sehen: geschickt erzählt, geschickt szenisch aufbereitet. Ein modernes Zuschauerpaar spielt mit & schafft durch Einwürfe & Kommentare Distanz, löst Lachen & Weiterdenken aus.  BS946

Verrückt, diese Irdlinge! von Franzi Klingelhöfer (6-12m 6-12w 4-10var · 45min)

Außerirdische besuchen in diesem Szenenparcours nacheinander typische Irdling-Situationen: Schule, Fitness-Studio, Familie, High-Tech-Berufswelt, Disco usw... Prima Satirechance für Theater AG’s, die spielermäßig reichlich & talentiert bestückt sind!  BS947

Schule – deine Zukunft von Alexa Thiesmeyer (8-10m 8-10w 4-10var · 45min)

Verkorkste, unmotivierte Schüler, überforderte, kratzbürstige Lehrer, karrieregierige Eltern – das ist der ‚dramatische’ Stoff für diese rasanten Kabarettepisoden.  BS959

Raub in der Parkallee! von Alexa Thiesmeyer (9m 8w · 45min)

Die beiden trotteligen Gaunertrios rechnen nicht mit Kommissar Klotzig, der, unterstützt von seinem Assistenten Überflüssig, die Sachlage gewohnt souverän analysiert & unverzüglich zur aufklärenden Tat schreitet.  BV016

Die Zauberflöte von Barbara Seeliger (7-9m 7-9w · 60min)

Eine unbekümmerte Adaption, die zudem ganz ohne Mozart auskommt! Bildungsgut auf Höhe heute/eine lustig-beschwingte Stärkung.  KT128

Ohje, du schönes Tal… von Alexa Thiesmeyer (8m 8w 4-8var · 45min)

Kurzfristigen Bequemlichkeitsansprüchen soll mal wieder Natur geopfert werden. Die beiden Titelhelden dieser bissigen Farce für Kinder sind ‚davidmäßig’ überrascht, dass sich gegen ‚Goliath Sachzwang’ doch was ausrichten läßt!  BS858

Play Turandot von Franzi Klingelhöfer (5-7m 5-7w 5-20var · 45min)

Das zentrale Thema, die (Ohn)Macht der Liebe, wird bildhaft, bewegt und lustig aufbereitet. So ist dieses Stück 1a geeignet für die spielerische Auseinandersetzung Jugendlicher mit ihrem Frau/ Mann-Sein.  BS881

Chaos. Eine Märchenstunde von Barbara Seeliger (5-6m 6-7w 6var · 55min)

Die Theater AG muß diesmal vor-, früh- & ganz Pubertierende und ihre geballte Vitalenergie kreativ bündeln. Nichts eignet sich dafür ‚stofflich’ besser, als kulturübergreifendes Mythengut…  SC057

. . .
»Impuls-Theater-Verlag – Schatzinsel des Amateurtheaters«
Impuls-Theater-Verlag
20. November 2017, 18:21 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BV004?PHPSESSID=372ffdc2f310b80f3ebd7a419d756321
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.