Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Kinder- bzw. Jugendtheater
Steckbrief
Artikelnummer: BV022
Typ: Rollensatz
Letztes Auflagejahr: 2010
Spielreihe: Kinder- bzw. Jugendtheater
Anzahl Rollensatz: 12 Textbücher
Autor
Markus Mohr
ist mit 7 weiteren Stücken
bei Impuls vertreten
Markus Mohr
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 197,50 €
Zusätzliche Aufführungen1: 77,50 €
Zusätzliche Textbücher: 10,00 €
Ansichtsexemplar: 1,50 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Zu diesem Artikel...
Oppas Geburtstag! (Noten)
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 1,50 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 197,50 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Oppas Geburtstag! von Markus Mohr

Kurzbeschreibung: Oppa ist das Oberhaupt einer alten, berühmten Räuberfamilie. Anlässlich seines 100. Geburtstages reist die Verwandtschaft von nah und fern an. Die Knastbrüder Karamba und Karacho brechen extra aus dem Gefängnis aus. Der blutige Jakob, ein verdienter Piratenkapitän, erscheint mit Frau SumSum und seiner aus der Art geschlagenen Tochter Dörte. Aus Mexiko kommen Pedro Bandito, begleitet von Conchita und Tequila.

Marie und Anne haben alle Hände voll zu tun, der illustren Runde und natürlich dem Jubilar ein rauschendes Räuberfest zu bereiten.

Wilhelmine (genannt Willi, halb Zwerg halb Riese) bemüht sich, den beiden zu helfen, ist aber schwer geplagt, das Geheimnis um ihre Herkunft endlich herauszufinden. Sie vermutet die Lösung des Rätsels um ihre Identität im Land hinter der Grenze. Dort herrscht die eiskalte Hexe, die das Isten, Sinden und Werden verbietet und die Krise kriegt, wenn sie etwas atmen hört.

Oppa findet seinen Geburtstag zunächst öde und wundert sich über die Ansammlung dicker Menschen in seinem Haus. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse und die gesamte Festgesellschaft gerät in ein Abenteuer, bei dem der gute Oppa fast auf der Strecke bleibt… Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:3. Spielalter: 6.-9. Klasse (12-15 Jahre)
4. Spielalter: 10.-13. Klasse (ab 16 Jahre)
Jugendliche/Erwachsene – nicht ganz unerfahren
Jugendliche/Erwachsene spielen gemeinsam
Besetzung:9 männliche Spieler
9 weibliche Spieler
Bühnenverhältnisse:einfache Bühne, ‚richtiges’ Bühnenbild, Licht
anspruchsvolle Bühne / differenziertes Licht
Spieldauer:90 Minuten
Anlass / Spieltyp:Abenteuerspiel (auch Gespenster-, Ritterstück)
Lustspiel, Komödie, Lachtheater
Gymnasium: Oberstufentext
Dreiakter / Mehrakter: lustig

Verwandte Theatertipps

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Urlaub auf Onango-War von Markus Mohr (10m 9w · 90min)

Der verrückt-geniale Professor Allonso will von dieser tropischen Trauminsel aus die Weltherrschaft an sich reißen. Zu sehen gibt’s die theatersatte Reise der Retterhelden! Herrlich, wie filmreif aussichtslos sie bis zuletzt zu sein scheint. Theater total, grandios von A-Z  BV023

Der fehlende Regenbogen von Markus Mohr (6-8m 8-10w · 85min)

Seit Tagen schüttet es wie aus Kübeln. Die Kinder mussten oben im Baumhaus Schutz suchen, weit und breit ist nur noch Wasser. Wie sich der Klimawandel ‚dann’ anfühlt spielt dieses Meisterstück fantastischsarkastisch durch. Wow!!  BV066

Det is nich meen Heimatland von Markus Mohr (6-8m 6-8w 2-3var · 85min)

Ein Straßenkinderstück, situiert in den 1920ern, das auf geniale Weise Migrationsthematiken aufgreift. Mit vorab-Training des Publikums in Berlinerisch. Wie alle Mohrs, incl. soundtrack-Faktor und Liedern.  BV089

Seetang in der Hose von Markus Mohr (4-6m 5-7w 7var · 90min)

Meisterhaftes Schuljahresendetheater zum Sich-Totlachen UND mit Tiefgang: Familie Lehmann macht Urlaub am Strand, ihr kleiner Tobi buddelt sein Sandloch bis in die Antike tief. – Noch in 20 Jahren werden sich alle an dieser Produktion Beteiligten daran erinnern, so reich sind hier Plot-Inhalt und Figuren. Versprochen!  BV033

Das Geheimnis der Papageieninsel von Gabriele Seba (7-8m 7-8w 3var · 85min)

…beamt Akteure & Zuschauer ins England des 18. Jahrhunderts, in die Welt der Hafenkneipen, Seeräuber und Schatzsucher. Spannung, Intrigen, Äktschn, Lieder, Liebe, List und Lacher am laufenden Band…  BV071

Romeo und Julia – reloaded von Norbert Franck (6-9m 9w · 90min)

Diese Fassung spielt natürlich heute, siedelt den Konflikt zwischen Bildungsbürger- und (längst hierzulande verwurzelten) Migranten’kindern’ an und passt insofern mitsamt der Begleitband am Besten in die Schulaula – mit dem Publikum rundrum. Theaaateeeer AB!  SC044

Blümleins Gewittergäste von Norbert Franck (8-10m 8-10w · 90min)

...sind vier punkige Gully-Typen, die ein Wolkenbruch aus der Abwasserunterwelt in den Keller von Familie Blümlein spült. Schön warm da, und ordentlich – da lässt es sich prima aushalten! Blöd nur: der Keller ist bereits bewohnt von lauter praktischen und skurrilen Wesen, die sich gerade anschicken einen neuen Keller-König zu wählen. Typen’material’theater, mit Liedern.  BV075

Bloß weg! oder: Die Flucht der Kinder von Markus Mohr (7m 10w · 60min)

Sie haben sich vom Dauerstress losgemacht, doch nun steckt ihr Planwagen fest und die Erwachsenenwelt incl. Erwartungs- und Leistungsdruck holt sie ein. Dieses Meisterstück spielt – mit Irrwitz und Musik – durch, was nun weiter geschieht.  BV054

Ufo über Waxlstadt von Fritz Egger (9m 9w 2-12var · 60min)

Eine (h)intergalaktische Kontaktaufnahme, zu der u.a. ein geknickter Lehrkörper, sowie die Stimme des Volkes beitragen. Schulsatire!  BS732

. . .
»Impuls-Theater-Verlag – Hinsehen statt Fernsehen«
Impuls-Theater-Verlag
11. Dezember 2017, 01:13 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BV022?PHPSESSID=e0ff497496289339d74528d72d4ff2da
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.