Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Weihnachtsspiele
Steckbrief
Artikelnummer: BV046
Typ: Rollensatz
Letztes Auflagejahr: 2017
Spielreihe: Weihnachtsspiele
Anzahl Rollensatz: 9 Textbücher
Autor
Frank OtteFrank Otte
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 81,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 45,00 €
Zusätzliche Textbücher: 4,00 €
Ansichtsexemplar: 0,60 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,60 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 81,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Paul und die verflixte Lichterkette von Frank Otte

Kurzbeschreibung: Bei Paul und Lisa findet traditionell die Familienweihnacht statt. Paul ist nicht begeistert, zumal auch sein Vater kommt. Mit dem hat er wegen einer alten Geschichte seit 18 Jahren kein Wort mehr gesprochen. Seine Schwägerin mit ihrem Ehemann, Oberbürgermeister einer Großstadt, gehen ihm auf die Nerven und den Freund seiner Tochter würde er am liebsten aus dem Haus jagen. Und dann ist da noch dieser Tannenbaum. Der Versuch die Lichterkette zu installieren führt zu anhaltendem Chaos und: die Männer zusammen. Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:für Erwachsene/Anfänger spielbar
Jugendliche/Erwachsene – nicht ganz unerfahren
Besetzung:4 männliche Spieler
4 weibliche Spieler
Bühnenverhältnisse:einfache Bühne, ‚richtiges’ Bühnenbild, Licht
Spieldauer:45 Minuten
Anlass / Spieltyp:Bunter Abend (Winterfeier / Jahresfeier im Verein)
Einakter / Zweiakter: heiter
Advent / Weihnachten IV (Komödie / Familienstück / Weihnachtsmärchen)

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Glückliche Paare von Alexa Thiesmeyer (3m 4w · 45min)

...sind oft garnicht so glücklich, wie sie aussehen. Ist das Treffen zwischen den Arbeitskollegen Maja und Klaus mit ihren Ehepartnern ein erster Schritt in neue Freiheit? Die Gefühle jedenfalls schlagen hohe Wellen... bis im Restaurant ‚zum Böller’ sich alles entscheidet.  BS966

Heiraten verboten! von Josef Brun (3m 4w · 45min)

Ein steinreicher, alter Lustmolch blitzt drastisch ab, das ‚junge Glück’ obsiegt. Schwank,grausam-schööön und köstlich-lustig  EA206

Die gute Tat von Andreas Kroll (4m 4w · 30min)

Zu ihrem alljährlichen ‚Gute-Tat-Tag’ haben die Westermaiers diesmal den obdachlosen Wolfgang eingeladen, ihr karriere-bewusster Sohn aber zugleich auch seinen Chef! Wie den Schein wahren, die Katastrophe umschiffen? Mit Begeisterung werden die Zuschauer die lachsatt ‚eskalierende’ Problem-Lösung sehen!!  BS999

Isidor, der neue Knecht von Peter Läubli (3m 3w · 45min)

Situationskomik und Pointen über Pointen: ‚Lebenskünstler’ Isidor läßt seinen Bauern arbeiten. Er plus seine eingeschleuste ‚Familie’ leben wie Maden im Speck. Zum sich schlapp Lachen!  EA205

Die Weihnachts-Initiative von Alexa Thiesmeyer (4m 4w 4-12var · 30min)

...will Weihnachten vor dem alljährlichen Wahnsinnsstreß retten, wofür sie deftige Beispiele vom Stand der Dinge & reformerisch-brillante Relax-Modelle für Sie & Ihre Zuschauer entwickelt hat. Tun Sie sich was Gutes – laden Sie sich die Weihnachts-Initiative ein!  BS944

Die Steuerprüfung von Heinrich Fetzer (4m 4w · 45min)

Bauer Maas hat, pfiffig wie er ist, alle Vorkehrungen getroffen, damit er ungeschoren davon kommt. Aber so ohne weiteres spielen Opa, Nachbar, Steuerprüfer und ‚das Schicksal’ dann doch nicht mit...  EA209

Nächster Halt: Weihnachten von Andreas Kroll (3m 4w 1var · 45min)

Maschinenschaden auf freier Strecke... dennoch zunehmend vergnügter beschließen die Fahrgäste, Weihnachten gemeinsam im Zug zu feiern. Gut für uns, denn so lernen wir einige interessante Menschen näher kennen, in diesem Kabinett-Stück zauberhaften Theaters  BV017

Witz wider Witz von Herbert Kranz (4m 4w · 45min)

Schwankspiel um drei abgebrannte Gauner, die einen Wirt reinlegen wollen. Aber der ist auch nicht auf den Kopf gefallen...  BS106

Fest der Familie von Hans Küpper (3m 4w 1var · 30min)

Eine Familie, deren Nachwuchs flügge wurde: Sollen, können die Eltern ihre „Kinder” an Weihnachten zu sich zwingen? Die Richters – die jungen wie die ‚alten’ - haben eine Situation zu meistern, die jede Familie einmal erlebt.  BS657

. . .
»Echt riesig der Kleinste – Impuls-Theater-Verlag«
Impuls-Theater-Verlag
20. November 2017, 06:35 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BV046?PHPSESSID=3c55a7bb4754204fed0ab4392fe8234e
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.