Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Weihnachtsspiele
Steckbrief
Artikelnummer: BV086
Typ: Rollensatz
Spielreihe: Weihnachtsspiele
Anzahl Rollensatz: 9 Textbücher
Autor
Thorsten Böhner
ist mit 11 weiteren Stücken
bei Impuls vertreten
Thorsten Böhner
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 167,50 €
Zusätzliche Aufführungen1: 77,50 €
Zusätzliche Textbücher: 10,00 €
Ansichtsexemplar: 1,50 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 1,50 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 167,50 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Alles… nur nicht ‚last christmas’ von Thorsten Böhner

Kurzbeschreibung: Natürlich kann es zu Weihnachten hektisch zugehen. Doch eine plötzlich dahingeschiedene Katze, ein fehlender Tannenbaum, eine esoterische Groß- & Schwieger-/Mutter, eine Urne neben der Weihnachtsgans auf dem Küchentisch, ein verpatztes Krippenspiel und ein aufdringlicher Gast – das alles bringt die Festtagsstimmung nun wirklich zum Kippen. Das mehr oder weniger traute Zusammensein am 24. Dezember gerät zum Schlachtfeld ‚tiefer gelegter’ Emotionen. Man wirft sich treffsicher unbequeme Wahrheiten an den Kopf. Die eine oder andere Leiche im Keller erwacht zum Leben. ‚Ich wollte es dir schon längst gesagt haben’ gerät zum meist zitierten Satz des Heiligen (?) Abends. Alle Jahre wieder? Nein, so ein Weihnachtsfest wird die Familie bestimmt nie mehr erleben. Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:Jugendliche/Erwachsene spielen gemeinsam
Besetzung:3 männliche Spieler
3 weibliche Spieler
6 bis 8 variable Spieler und Nebenrollen
Bühnenverhältnisse:einfache Bühne, ‚richtiges’ Bühnenbild, Licht
Spieldauer:70 bis 80 Minuten
Anlass / Spieltyp:Bunter Abend (Winterfeier / Jahresfeier im Verein)
Lustspiel, Komödie, Lachtheater
Advent / Weihnachten III (Zeitspiel))
Advent / Weihnachten IV (Komödie / Familienstück / Weihnachtsmärchen)
Dreiakter / Mehrakter: lustig

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Wie König Lavendelduft... von Karl-Herbert Schäfer (4m 4w 4-10var · 70min)

Eigentlich sollte er, im Auftrag vom Nikolaus, darauf aufpassen. Ach, diese Regenten!! Kinderdetektive & Naturkräfte helfen zusammen, dass es auch heuer wieder das schönste Fest des Jahres gibt – Ein prachtvolles Stück mit, wer mag, Liedern & Musik.  KT112

Aschenputtel von Bernhard Wiemker (4m 5w 3-10var · 70min)

Das bekannte Märchen ist hier mit recht einfachen Mitteln bildhaft in Szene gesetzt, ganz entzückend werden Nebenfiguren zur Auffrischung der Geschichte genutzt. Und was diesen Tanzschuhetest betrifft – läuft hier völlig unblutig ab!  KT113

Die dream come true – Agentur von Andreas Kroll (4m 3w · 75min)

Petra will Jochen. Um jeden Preis! Ihre Freundin Melanie gibt ihr einen Tipp: Die dream come true – Agentur erfüllt jeden (!) Wunsch. Geld interessiert die Agentur nicht... aber was dann? Willkommen im Theater, Theater ist wunderbar.  BT528

Die Weihnachtsüberraschung von Erich Bauer (3-5m 3-5w · 75min)

 BS542

Weihnachten auf dem Marktplatz von Henri Ghéon (3m 2w · 60min)

Fünf fahrende Komödianten spielen den Leuten (es sind die Zuschauer jetzt und hier im Theater), die auch an Weihnachten amüsiert sein/werden wollen, die Geschichte von der Geburt des Herrn.  BS430

Schottische Erbschaft von Ludwig Bender (3m 3w · 90min)

Hier will einer Freiheit – aber die rafferische Verwandtschaft nicht einfach klein beigeben und die Erbenden das ihnen Zugedachte nicht einfach tatenlos annehmen. Eine Zeitgeistkomödie genau auf dem Gefühlspunkt.  BT583

Dornröschen von Bernhard Wiemker (4m 4w 2-10var · 70min)

Viel Platz für Slapstick in dieser Fassung! Hauptperson ist Küchenjunge Tom, der durch beherztes Weghören dem Fluch der bösen Fee entgeht. Nach 100 Jahren gibt’s eine wunderbare Wachküsserei! Nur das mit der Ohrfeige – Tom ist deutlich gealtert – scheint nicht zu klappen...  KT110

Der verliebte Grantler von Josepha Sophia Sem (4m 4w · 80min)

Molières ‚Menschenfeind’ verlegt in ein heutiges Provinz-Schickimicki-Milieu. Redakteur Quirin durchschaut zwar die oberflächlichen Gesellschafts-Spielchen, kann aber trotzdem ‚seine’ Jacqueline nicht für sich gewinnen. Volkstheater im schönsten Altbayrisch, gespickt mit Liedern.  VT074

Supermanni oder: Geht nicht, gibt’s nicht von Sigrid Vorpahl (4m 7w 2-5var · 80min)

Erst Mitte 50 und im Affekt gefeuert? So schnell gibt Manfred ‚Manni’ Supka nicht auf! Er schult sich selber auf Paartherapeut um und ‚heilt’ vor Ort den Grund: die verkorkste Ehe seines bis-dato-Chefs. Lustiges, antiautoritäres Typentheater von und für Menschen von heute.  BT543

. . .
»Impuls-Theater-Verlag – der Sketch-Lachshow-Verlag«
Impuls-Theater-Verlag
21. November 2017, 01:38 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BV086?PHPSESSID=a47fdbf282fb0471a5b160b9d8258fcf
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.