Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Kurzspiele, Einakter
Steckbrief
Artikelnummer: EA206
Autor: Josef Brun
Typ: Rollensatz
Letztes Auflagejahr: 2006
Spielreihe: Kurzspiele, Einakter
Anzahl Rollensatz: 7 Textbücher
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 73,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 45,00 €
Zusätzliche Textbücher: 4,00 €
Ansichtsexemplar: 0,60 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,60 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 73,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Heiraten verboten! von Josef Brun

Kurzbeschreibung: Der alte Herr Kummer ist eine Nervensäge, reich, schrullig, launisch, nicht gerade sympatisch. Allerdings haben’s ihm die jungen hübschen Mädchen angetan, da wird er freundlich, ja, verliebt er sich nochmal... Als er dann abgewiesen wird, ist seine Rache süß: er vermacht seine Millionen der Angebeteten trotzdem, unter einer Bedingung: sein Stern darf nie heiraten. Ansonsten verfiele die Erbschaft an seinen Neffen. So turbulent diese Geschichte beginnt, so turbulent bleibt sie bis zum Schluß. Das Stück ist spannend, hat viel Situationskomik und einen sprühenden Dialog. Die Pointen folgen Schlag auf Schlag! Achtung, Lachkrampfgefahr!!: Kummer und seiner Crew ist alles zuzutrauen!!! Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:für Erwachsene/Anfänger spielbar
Jugendliche/Erwachsene – nicht ganz unerfahren
feste Spielgemeinschaft
Besetzung:3 männliche Spieler
4 weibliche Spieler
Bühnenverhältnisse:Simultanbühne / Spielpodium – 1 Grunddekoration – Licht
Spieldauer:45 Minuten
Anlass / Spieltyp:Bunter Abend (Erwachsene spielen)
Bunter Abend (Winterfeier / Jahresfeier im Verein)
Einakter / Zweiakter: heiter
Lustspiel, Komödie, Lachtheater
Liebe Verlobung Hochzeit
Mundarttheater
Volksstück: heiter
Schwank

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Eine (Schwieger)Mutter aus dem Jenseits von Peter Damen (2m 3w · 45min)

Für Evi und auch für Kurt ist es die zweite Ehe – die Flitterwochen wollen sie in einem süßen kleinen Hotel verbringen. Aber da fängt’s doch glatt an zu spuken?  EA219

Isidor, der neue Knecht von Peter Läubli (3m 3w · 45min)

Situationskomik und Pointen über Pointen: ‚Lebenskünstler’ Isidor läßt seinen Bauern arbeiten. Er plus seine eingeschleuste ‚Familie’ leben wie Maden im Speck. Zum sich schlapp Lachen!  EA205

Glückliche Paare von Alexa Thiesmeyer (3m 4w · 45min)

...sind oft garnicht so glücklich, wie sie aussehen. Ist das Treffen zwischen den Arbeitskollegen Maja und Klaus mit ihren Ehepartnern ein erster Schritt in neue Freiheit? Die Gefühle jedenfalls schlagen hohe Wellen... bis im Restaurant ‚zum Böller’ sich alles entscheidet.  BS966

Das Haus „Zum Schierling” von Han Manrho (2m 3-5w · 30min)

Zwei Hexen produzieren Zauberelexiere, die Paaren ihre jeweils ‚bessere’ Hälfte ‚sichern’ sollen. Als ein Handelsvertreter bei ihnen klingelt, nimmt nun allerdings sein Schicksal einen verflixten Lauf!  EA215

Süss wie Zucker von Heinrich Fetzer (5m 4w · 45min)

Bauern’theater’ heute: die ‚süße’ Schwiegertochter bringt das Rübenlieferrecht für die nächsthöhere EU-Quote mit in die Ehe – und wieder ist ein computermäßiger Pleitehof gerettet!  EA204

Der falsche Fuffziger von Heinrich Fetzer (5m 6w · 45min)

Das Falschgeld wandert mit Hilfe von Bauer Maas aus der Kirchenkasse der Polizei entgegen... doch dazwischen gibt’s noch Lilli und den ‚Grünen Kakadu’...  EA203

Die Wunderkur von Herbert Kranz (4m 4w · 45min)

Einakterversion des von Molière her bekannten Plots vom ‚Arzt wider Willen’. Schwanktheater, 1a geeignet für Jahrmärkte, historische Feste usw.  BS107

Willkommen in Nedderknöfel! von Andreas Kroll (2m 4w · 45min)

Eine umwerfend lustige Theaterfarce um Wachtmeister Görgen, der in dieses freundliche Dorf strafversetzt wurde. Ein dunkles Geheimnis schwebt über der Gemeinde! Warum nur gibt es hier so viele Witwen??  EA227

Dschungel! von Frank-M. Ziegler (3m 4w · 45min)

Der köstliche Held in diesem drastischen Schwank ist ein alleinerziehender Familienvater, der irgendwie überleben muß, daß seine Eltern, seine Raverkids und die nervige Verwandtschaft aber auch alles und immer und überall auf den Kopf stellen. Bibbernd betet das durchgeschüttelte Publikum, dass es der sphinxhaften Kommissarin Ültje gelingen wird, ihm einen Weg ins Freie zu bahnen!!!!!!!  EA218

. . .
»Impuls-Theater-Verlag – Theater in Bestform«
Impuls-Theater-Verlag
20. November 2017, 04:43 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/EA206?PHPSESSID=e8de2cedeec5ce948cba0ee572bf6eb3
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.