Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Kurzspiele, Einakter
Steckbrief
Artikelnummer: EA221
Autor: Rob Bodegraven
Typ: Rollensatz
Letztes Auflagejahr: 2005
Spielreihe: Kurzspiele, Einakter
Anzahl Rollensatz: 7 Textbücher
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 65,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 30,00 €
Zusätzliche Textbücher: 5,00 €
Ansichtsexemplar: 0,75 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,75 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 65,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Geister? Gibt’s doch nicht! von Rob Bodegraven

Kurzbeschreibung: Bei Buschs spukt der vor dreißig Jahren verstorbene Uropa: er findet einfach keine Ruhe ohne wiedergutzumachen, dass er vor seinem Ableben noch das komplette Vermögen der Familie alleine durchgebracht hat. Seine Geisterhand sorgt natürlich für reichlich Chaos... nicht nur, weil er ziemlich schrullig zu Werke geht – es sieht ihn ja bloß das (entzückte!) Publikum! Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:Jugendliche/Erwachsene – nicht ganz unerfahren
feste Spielgemeinschaft
anspruchsvolle Spielgruppe – Amateurtheater
Besetzung:3 männliche Spieler
3 weibliche Spieler
Bühnenverhältnisse:Simultanbühne / Spielpodium – 1 Grunddekoration – Licht
Spieldauer:30 Minuten
Anlass / Spieltyp:Ausländisches Spiel (Übersetzung, Bearbeitung)
Bunter Abend (Erwachsene spielen)
Bunter Abend (Winterfeier / Jahresfeier im Verein)
Einakter / Zweiakter: heiter
Abenteuerspiel (auch Gespenster-, Ritterstück)
Lustspiel, Komödie, Lachtheater
Schwank

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Der Kronzeuge von Andreas Kroll (3m 3w · 30min)

…könnte sich totlachen angesichts der trotteligen Fehlleistungen derer die ihn beschützen sollen. Lachend zu Boden gehen wird jedenfalls Ihr Publikum, das kaum jemals etwas derart Lustiges zu sehen bekam.  EA230

Das Haus „Zum Schierling” von Han Manrho (2m 3-5w · 30min)

Zwei Hexen produzieren Zauberelexiere, die Paaren ihre jeweils ‚bessere’ Hälfte ‚sichern’ sollen. Als ein Handelsvertreter bei ihnen klingelt, nimmt nun allerdings sein Schicksal einen verflixten Lauf!  EA215

Der Hochzeitslehrling von Horst Helfrich (2m 3w · 30min)

Seine Mama will ‚ihren’ Heiner partout nicht hergeben. Und sosehr sich sein bester Freund mit der überfälligen Aufklärung auch anstrengt – der Junge ist einfach zu tapsig! Wird’s also nichts mit dem Job bei der Family-Bank die nur Verheiratete nimmt!? Doch, es wird!  EA222

Drei x Zwei = Chaos von Thorsten Böhner (1-3m 1-3w · 30min)

Drei comedy-Szenen für Paare: zum Lachen und Weinen ist das Schicksal des Traumpaares in der „Alptraumhochzeit”; in „Abseits” wird das Eheproblem ‚Fußball’ in emanzipatorischer Weise mit vertauschten Rollen durchanalysiert; „Tee oder Kaffee” ist viel mehr als eine Tarnversion der Schlüsselfrage beim rendez-vous (Geh’n wir zu dir oder zu mir?) Spielen und ablachen!!  BS957

Psychologie und Perlen von Alec Robertsen (2m 2w 2var · 30min)

Mit schlangenkaltem Raffinement spult „Madam X” ihren neuesten ‚Fall’ ab – Hochspannung für Psychiater Dr. Dulong und das atemlos mitfiebernde Publikum  FS022

Heiraten verboten! von Josef Brun (3m 4w · 45min)

Ein steinreicher, alter Lustmolch blitzt drastisch ab, das ‚junge Glück’ obsiegt. Schwank,grausam-schööön und köstlich-lustig  EA206

Isidor, der neue Knecht von Peter Läubli (3m 3w · 45min)

Situationskomik und Pointen über Pointen: ‚Lebenskünstler’ Isidor läßt seinen Bauern arbeiten. Er plus seine eingeschleuste ‚Familie’ leben wie Maden im Speck. Zum sich schlapp Lachen!  EA205

Der Heiratsantrag von Werner Weißenborn (1-2m 1-2w · 30min)

 BS260

Stromausfall! von Werner Schuster (3m 3w · 30min)

Der Elektriker kommt spät, dafür liefert er das übersinnliche Ereignis zur Dienstleistung mit: er arbeitet mit einem Medium! Bis der Strom wieder läuft, fließen dickedicke Lachtränen im Publikum!  BS848

. . .
»Impuls-Theater-Verlag – Freies Theater«
Impuls-Theater-Verlag
20. November 2017, 12:37 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/EA221?PHPSESSID=0859231a13ff1c79679ac3f4c87317ac
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.