Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Kurzspiele, Einakter
Steckbrief
Artikelnummer: FS003
Autor: H. Burgstaller
Typ: Rollensatz
Spielreihe: Kurzspiele, Einakter
Anzahl Rollensatz: 4 Textbücher
Herunterladen & Bestellen
Leider keine 2/3-Fassung zum Herunterladen verfügbar. [Info]Leider keine 2/3-Fassung zum Herunterladen verfügbar.
Archivstück! Bestellung über Internet derzeit nicht möglich. Bitte rufen Sie uns an!

Treibsand von H. Burgstaller

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:4. Spielalter: 10.-13. Klasse (ab 16 Jahre)
feste Spielgemeinschaft
Besetzung:1 bis 2 männliche Spieler
1 bis 2 weibliche Spieler
Bühnenverhältnisse:Simultanbühne / Spielpodium – 1 Grunddekoration – Licht
Spieldauer:30 Minuten
Anlass / Spieltyp:Einakter / Zweiakter: ernst
Kriminalstück, Thriller, Krimishow
Problemstück, aktueller Konflikt (Mobbing, Rassismus uam.)

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Die Bö von J. Gütt (1-2m 1-2w · 30min)

Thema: Eine Ehe muß entwickelt werden.  FS007

Nocturno; Abend des Lebens von Ernst Heyda (1-2m 1-2w · 30min)

Zweimal Erinnerungstheater: ein Ehepaar denkt schwelgerisch zurück an den 25 Jahre zurückliegenden Beginn ihrer Liebe; zwei Greise kämpfen selbst jetzt noch gegeneinander um die Gunst einer für beide unerreichbaren Sängerin.  FS009

Psychologie und Perlen von Alec Robertsen (2m 2w 2var · 30min)

Mit schlangenkaltem Raffinement spult „Madam X” ihren neuesten ‚Fall’ ab – Hochspannung für Psychiater Dr. Dulong und das atemlos mitfiebernde Publikum  FS022

Dazwischen mal ein Schicksal (vergriffen) von J. Korschunow (1-2m 3-5w · 40min)

 FS012

Drei x Zwei = Chaos von Thorsten Böhner (1-3m 1-3w · 30min)

Drei comedy-Szenen für Paare: zum Lachen und Weinen ist das Schicksal des Traumpaares in der „Alptraumhochzeit”; in „Abseits” wird das Eheproblem ‚Fußball’ in emanzipatorischer Weise mit vertauschten Rollen durchanalysiert; „Tee oder Kaffee” ist viel mehr als eine Tarnversion der Schlüsselfrage beim rendez-vous (Geh’n wir zu dir oder zu mir?) Spielen und ablachen!!  BS957

Letzter Zug 0 Uhr 10 von G. Bobrik (1-2m 1-2w · 30min)

Politthriller -  BS230

Das Gefängnistor von L. Gregory (1-2w · 45min)

Engagiertes Spiel für zwei Frauen.  FS005

Der Hochzeitslehrling von Horst Helfrich (2m 3w · 30min)

Seine Mama will ‚ihren’ Heiner partout nicht hergeben. Und sosehr sich sein bester Freund mit der überfälligen Aufklärung auch anstrengt – der Junge ist einfach zu tapsig! Wird’s also nichts mit dem Job bei der Family-Bank die nur Verheiratete nimmt!? Doch, es wird!  EA222

Er kam pünktlich von Ernst Heyda (3-5m 1-2w · 30min)

Zwei angelsächsische Szenen -  FS008

. . .
»Impuls-Theater-Verlag – Hinsehen statt Fernsehen«
Impuls-Theater-Verlag
24. November 2017, 06:14 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/FS003?PHPSESSID=89b6f2ccf3f03467bade1a125adc0e83
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.