Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Kurzspiele, Einakter
Steckbrief
Artikelnummer: FS011
Autor: Gerd Angermann
Typ: Rollensatz
Spielreihe: Kurzspiele, Einakter
Anzahl Rollensatz: 8 Textbücher
Herunterladen & Bestellen
Leider keine 2/3-Fassung zum Herunterladen verfügbar. [Info]Leider keine 2/3-Fassung zum Herunterladen verfügbar.
Archivstück! Bestellung über Internet derzeit nicht möglich. Bitte rufen Sie uns an!

Ein Brief von drüben von Gerd Angermann

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:Jugendliche/Erwachsene – nicht ganz unerfahren
feste Spielgemeinschaft
Besetzung:3 bis 5 männliche Spieler
3 bis 5 weibliche Spieler
Bühnenverhältnisse:Simultanbühne / Spielpodium – 1 Grunddekoration – Licht
Spieldauer:45 Minuten
Anlass / Spieltyp:Satire, Parodie
Einakter / Zweiakter: ernst
Problemstück, aktueller Konflikt (Mobbing, Rassismus uam.)

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Rendezvous von H.J. Hohberg (3-5m 3-5w · 45min)

Das Mädchen, die Frau, die Alte, sie warten in diesem kleinen Café auf den Bräutigam, den Mann, der von der Arbeit kommt, den Mann, der sie verließ. Drei Geschicke, modernes Theater.  FS016

Dschungel! von Frank-M. Ziegler (3m 4w · 45min)

Der köstliche Held in diesem drastischen Schwank ist ein alleinerziehender Familienvater, der irgendwie überleben muß, daß seine Eltern, seine Raverkids und die nervige Verwandtschaft aber auch alles und immer und überall auf den Kopf stellen. Bibbernd betet das durchgeschüttelte Publikum, dass es der sphinxhaften Kommissarin Ültje gelingen wird, ihm einen Weg ins Freie zu bahnen!!!!!!!  EA218

Die Tür von B. Kemp (6-10m 1-2w · 45min)

 FS015

Dazwischen mal ein Schicksal (vergriffen) von J. Korschunow (1-2m 3-5w · 40min)

 FS012

Zwei Schwestern von M. Brenner (3-5w · 45min)

Dramatische Studie einer Beziehung. Frauentheater!!  FS019

Endlich Feierabend von Alexa Thiesmeyer (4m 4w · 30min)

Holger und Henriette sind Experten im Nachbarnbeobachten und können sich kaum entscheiden, ob es in der Reihenhauszeile links oder rechts interessanter zugeht. Als die schicke Karla der gestressten Renate einen attraktiven Putzmann vermittelt und Renates Rolf sich für Karla erwärmt, wittern die beiden wilde Abgründe. Doch ‚ärztliche’ Hilfe kommt genau zur rechten Zeit!  BS972

Glückliche Paare von Alexa Thiesmeyer (3m 4w · 45min)

...sind oft garnicht so glücklich, wie sie aussehen. Ist das Treffen zwischen den Arbeitskollegen Maja und Klaus mit ihren Ehepartnern ein erster Schritt in neue Freiheit? Die Gefühle jedenfalls schlagen hohe Wellen... bis im Restaurant ‚zum Böller’ sich alles entscheidet.  BS966

Süss wie Zucker von Heinrich Fetzer (5m 4w · 45min)

Bauern’theater’ heute: die ‚süße’ Schwiegertochter bringt das Rübenlieferrecht für die nächsthöhere EU-Quote mit in die Ehe – und wieder ist ein computermäßiger Pleitehof gerettet!  EA204

Die Schnapsidee von Hans Hömberg (3-10m 3-5w · 45min)

Diese Geschichte vom Busfahrer, der sich spontan von seiner Automatenroute löst, ist ein frohgemuter Einstieg in die Wirklichkeit der Ausbrechträume, die hautnah in jedermanns Nähe schlummern...  JT009

. . .
»Neues Publikum gewinnen – Impuls-Theater-Verlag«
Impuls-Theater-Verlag
24. November 2017, 01:06 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/FS011?PHPSESSID=b8a7980215f54e34186927c9c3d504cb
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.