Leopold Hnidek

Leopold Hnidek

Info

Ich bin in Wien geboren, Jahrgang 1952, habe in Wien die Lehre zum Speditionskaufmann absolviert und bin dann für mehrere Jahre weltweit in einem multinationalen Konzern tätig gewesen. Heute bin als Spediteur selbstständig, wohne in Oberhausen in der Nähe von Wien, bin verheiratet und habe einen Sohn.

Literarisch gibt es von mir veröffentlicht die Romane „Das Alcaveiros-Dokument”, „Die Coenders-Waffe”, die Bände mit Erzählungen „An der Schwelle” und „Von ganz neuen Gespenstern”, einiges an Lyrik, Essays, Kurzgeschichten, sowie die Komödie „Die wilden Ehen des Herrn Allawei”. Derzeit mache ich einen Ausflug in die bildnerische Kunst und illustriere das Buch „Breitstetten – Heimat im Marchfeld”. Ich bin Mitglied des Neusiedler Literatur-Clubs unter Federführung der UNESCO und dort auch als einer der vier Autoren am Multimediaprojekt „1000 Jahre österreichische Literatur” beteiligt. Für „Das Alcaveiros-Dokument” und „An der Schwelle” erhielt ich Förderungspreise des Bundesministeriums für Unterricht und Kunst.

Kontakt

E-Mail:Kontakt auf Anfrage beim Verlag

Stücke

Die folgenden Theaterstücke, Fachbücher und Medien von Leopold Hnidek haben wir für Sie in unserem Programm:

Art-Nr.TitelAutorBesetzungDauerTyp
 BS583Wilde Ehen...L. Hnidek4m 4w90Rollens.  (9)
Impuls-Theater-Verlag
20. November 2017, 23:46 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/HnidL?PHPSESSID=d0932e43ce1e5e77b3a4c7be12467e18
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.