Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Kinder- bzw. Jugendtheater
Steckbrief
Artikelnummer: KT013
Typ: Rollensatz
Spielreihe: Kinder- bzw. Jugendtheater
Anzahl Rollensatz: 7 Textbücher
Autor
Georg Neugart
ist mit 37 weiteren Stücken
bei Impuls vertreten
Georg Neugart
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 51,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 30,00 €
Zusätzliche Textbücher: 3,00 €
Ansichtsexemplar: 0,45 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,45 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 51,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Das Musterkind von Georg Neugart

Kurzbeschreibung: Ohne zwei Straßenbengel stünde Frau Müller vor einem Nervenzusammenbruch: Ihr kleiner „Engel” von 16 Monaten hat sie auf den Balkon gesperrt und ist seinerseits damit beschäftigt, die Wohnung auf den Kopf zu stellen. Bernd und Thomas helfen Frau Müller – nach Kräften unterstützt von den Zuschauern – mit dem ‚Problem’ fertig zu werden! Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:2. Spielalter: 3.-5. Klasse (8-12 Jahre)
Besetzung:6 bis 10 männliche Spieler
1 bis 2 weibliche Spieler
Bühnenverhältnisse:ohne Bühne spielbar
Spieldauer:30 Minuten
Anlass / Spieltyp:Kindertheater

Verwandte Theatertipps

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Die Sackgasse von Georg Neugart (6-10m 3-5w · 30min)

Thema Jugendkriminalität -  BS445

Helene – heute von Georg Neugart (6-10m 1-2w · 45min)

 BS490

Tischlein, deck dich von Erika Ebert (6-10m 1-2w · 30min)

Hauptperson ist Gänseliesel als Helferin der drei Brüder. Ohne sie schaffen sie es nicht, wieder an ihren „zauberhaften” Arbeitslohn zu kommen!  BS127

Ein Stein fiel aus der Krone von H. Weiner (6-10m 1-2w · 30min)

Dem König Theophil ist das bißchen Regieren viel zu anstrengend, seine Königin Theophiline hingegen findet es zum Einschlafen langweilig. Sie freut sich erst, als durch das mysteriöse Verschwinden eines Kronjuwels Leben ins Schloß kommt, obgleich ihr Alterchen der Verzweiflung nahe ist – aber dann hat sie Ärger mit dem an Tintenfluß und Schlafbedürfnis leidenden Hofbeamten Kratius, der den kostbaren Stein einem Bettler geschenkt hat und den König in einen wirklich besorgniserregenden Zustand bringt. Der kostbare Stein, für den eine Belohnung ausgesetzt wurde, wird zurückgebracht und macht einen Bettler und den König glücklich. Der König aber hat kapiert: „Fällt dir mal ein Stein aus der Krone, ist’s keine Aufregung wert!”  BS111

Der Mikrokiller von Herbert Müller-Lüneschloß (6-10m · 30min)

 BS350

Das Geheimnis des Kleiderschranks von Konrad Rieder (6-10m · 30min)

In diesem kriminalistischen Wirbel ist nie ganz klar, wer sich nun in dem besagten Kleiderschrank versteckt. Ist es der Feigling Mathias? Die in der Gegend ihr Unwesen treibenden Einbrecher? Oder ist es Mathias’ Neffe Karl, der mit seinen Freunden Fritz und Sepp die Verbrecher jagen will? Nach vielem lustigen und spannenden Hin und Her klärt sich zum guten Ende alles auf.  BS063

Lehrling sein dagegen sehr! von Georg Neugart (4m 3w · 30min)

Episoden aus dem ‚Geschäftsleben’ des Azubi Quapp. Er nimmt Tiefschläge hin und verteilt sie. Er schießt daneben, übers Ziel hinaus und trifft mit einer genialen Erfindung voll ins Schwarze. 1a Spielstück  BS611

Tratschkäthe von Günther Wensch (6-10m 3-5w · 30min)

 BS021

Zwerg Nase von Kurt Gerstner (6-10m 3-5w · 30min)

Ein Spiel aus dem Stegreif, auch für Aufführungen im Freien, nach dem gleichnamigen Märchen. – Um den Spielern viel Freiheit für eigene Ein-fälle zu lassen, wird nur ein Minimum an Text, jedoch ein Handlungsaufbau mit vielen anregenden Hinweisen gegeben.  BS078

. . .
»Impuls-Theater-Verlag – der Sketch-Lachshow-Verlag«
Impuls-Theater-Verlag
23. November 2017, 19:26 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/KT013?PHPSESSID=ecdc62e647f9a0e03823b818675c0574
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.