Spielreihe
Kinder- bzw. Jugendtheater
Steckbrief
Artikelnummer: SC009
Autor: Bernhard Hoffmann
Typ: Rollensatz
Letztes Auflagejahr: 2001
Spielreihe: Kinder- bzw. Jugendtheater
Anzahl Rollensatz: 12 Textbücher
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 156,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 60,00 €
Zusätzliche Textbücher: 8,00 €
Ansichtsexemplar: 1,20 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.

Peter Schlemihl (nach A.v.Chamisso) von Bernhard Hoffmann

Kurzbeschreibung: Adalbert von Chamissos phantastische Novelle vom Mann, der für unendlich viel Geld seinen Schatten hergibt – in einer packenden Spielfassung. Die „wundersame Geschichte” ist für dieses Stück räumlich wie in ihrem Tränenreichtum gebändigt, geschickt auf’s Wesentliche konzentriert, ohne Abstumpfung der Atmosphäre. Probleme, ihre phantastischen Seiten visuell umzusetzen, hilft ein spielpraktischer Appendix zu lösen. Kein Fast-Food-Theater, nur was für Gruppen, die auch das Mystisch-Geheimnisvolle daran interessiert, die eigene Phantasie in die Realisation einbringen, den optischen und akustischen (wichtig!) Rahmen dabei achten – und doch experimentieren wollen. Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:Jugendliche/Erwachsene – nicht ganz unerfahren
feste Spielgemeinschaft
Bühnentext: Amateurtheater
Besetzung:6 männliche Spieler
4 weibliche Spieler
4 bis 10 variable Spieler und Nebenrollen
Bühnenverhältnisse:einfache Bühne, ‚richtiges’ Bühnenbild, Licht
anspruchsvolle Bühne / differenziertes Licht
Spieldauer:60 bis 80 Minuten
Anlass / Spieltyp:Einakter / Zweiakter: ernst
Jugendtheater
Gymnasium: Oberstufentext
Schulspiel: Lesen und Spielen

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Diesseits des Regenbogens von Gabriele Berghoff (6m 5w 4-10var · 60min)

Eine Arche bauen, sich vor der Sintflut retten? Noah, der Aussteiger, und Mammon, der Regenschirmfabrikant sind die Pole in diesem Spiel um unsere Zukunft.  SC007

FeuerLand von Moritz Heger (6-10m 6-10w · 70min)

Gesellschafts-Spiel in Anlehnung an W. Goldings ‚Herr der Fliegen’.  SC015

Märchenprinzessin? War einmal! von Ellen Esser (6m 6w 2-10var · 70min)

Schön durchsetzt mit bissigem Witz, parodistischem Humor und frechen Liedern, ist dieses gutgelaunte Stück schräger Theaterpielstoff für junge Leute unterwegs zur eigenen Identität.  BV049

Ihr gehört jetzt uns von Ulrike Winkelmann (5m 4w · 65min)

Die Drei von „Endless” haben den BigBang-Contest gewonnen... dieses Stück begleitet sie ein knappes Jahr lang auf ihrem weiteren Karriereweg.

Filmisch aufgebautes Jugendtheater, das sich energisch auseinandersetzt mit TV-casting-Formaten wie ‚Deutschland sucht den Superstar’ als Beispiel für inszenierte Realitäten in unserer Gesellschaft heute.  SC050

Die dream come true – Agentur von Andreas Kroll (4m 3w · 75min)

Petra will Jochen. Um jeden Preis! Ihre Freundin Melanie gibt ihr einen Tipp: Die dream come true – Agentur erfüllt jeden (!) Wunsch. Geld interessiert die Agentur nicht... aber was dann? Willkommen im Theater, Theater ist wunderbar.  BT528

Liebe, Sex & andere Nichtigkeiten von Andreas Kroll (7m 5-7w 4-12var · 65min)

Woher Kevin kommt kriegen wir hier zu sehen, mitsamt einer lachsatten szenischen Vertiefung in die dramatische Welt der zirkulationssüchtigen Körpersäfte, denen wir ei- äh, ursprungsmäßig das vorübergehende Dasein hienieden verdanken. Grandios!!  SC030

Wie im Paradies von Gabriele Berghoff (3-5m 3-5w 4-12var · 55min)

Wie weit haben es Adam und Eva gebracht, raus aus dem Garten Eden, rein in die Wirklichkeit der Erde? Sind sie frei? Entwickeln sie sich (in uns) weiter? Gott und der Teufel haben Logenplätze in diesem allegorischen Stück zum Stand der Schöpfung, zum Risiko Mensch.  SC010

Macdingens von Barbara Seeliger (3m 2w · 60min)

Die Theater AG ist auf nur 5 Leute geschrumpft. (Deshalb?) Sich ganz und gar selbst überlassen, nimmt sie sich einen Schocker-Klassiker vor!  SC056

Locker abheben-und weg! von Horst Buttenbender (6-10m 3-5w · 60min)

Thema: Träume, Phantasien von Jugendlichen. Das Stück: ein Lebensbogen von einem, der es „schaffen” will...  SC003

Impuls-Theater-Verlag
24. November 2017, 06:16 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/SC009?PHPSESSID=de02584e0f22603763b4c7cb77046d4e
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.