Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Kinder- bzw. Jugendtheater
Steckbrief
Artikelnummer: SJ050
Autor: Jürg Fankhauser
Typ: Rollensatz
Spielreihe: Kinder- bzw. Jugendtheater
Anzahl Rollensatz: 10 Textbücher
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 145,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 60,00 €
Zusätzliche Textbücher: 8,50 €
Ansichtsexemplar: 1,28 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 1,28 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 145,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Der alte Hippie von Jürg Fankhauser

Kurzbeschreibung: Vier Altersheimbewohner erwarten von ihrem Leben nicht mehr allzuviel. Als Freddy, der alte Hippie, zu ihnen stößt, kommen sie immer besser drauf! Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:3. Spielalter: 6.-9. Klasse (12-15 Jahre)
für Jugendliche/Anfänger spielbar
Kinder/Jugendliche spielen für Senioren
Besetzung:3 bis 5 männliche Spieler
3 bis 10 weibliche Spieler
Bühnenverhältnisse:Simultanbühne / Spielpodium – 1 Grunddekoration – Licht
Freilichtbühne / Straßentheater
Spieldauer:45 Minuten
Anlass / Spieltyp:Problemstück, aktueller Konflikt (Mobbing, Rassismus uam.)
Elternabend
Jugendtheater
Schulspiel: Theater AG
Theater-Thema: (soziale) Mitwelt

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

2222 von Franzi Klingelhöfer (3-10m 3-10w · 45min)

Diese witzig-satirische Szenenfolge riskiert einen tiefen Blick in die Zukunft der Schule, des Reisens, der Ernährung, der Liebe, des Alters, der Muße und: der Freiheit.  BS969

Unerhörtes aus dem Frühling von Stefan Schersch (2-5m 2-5w · 45min)

Vier gekonnte Porträts junger Erwachsener von heute, hier & jetzt. Identifikabel. Interpretationsbedürftig? Spannend zu spielen auf jeden Fall!  SC023

Verrückt, diese Irdlinge! von Franzi Klingelhöfer (6-12m 6-12w 4-10var · 45min)

Außerirdische besuchen in diesem Szenenparcours nacheinander typische Irdling-Situationen: Schule, Fitness-Studio, Familie, High-Tech-Berufswelt, Disco usw... Prima Satirechance für Theater AG’s, die spielermäßig reichlich & talentiert bestückt sind!  BS947

Schule – deine Zukunft von Alexa Thiesmeyer (8-10m 8-10w 4-10var · 45min)

Verkorkste, unmotivierte Schüler, überforderte, kratzbürstige Lehrer, karrieregierige Eltern – das ist der ‚dramatische’ Stoff für diese rasanten Kabarettepisoden.  BS959

Chaos. Eine Märchenstunde von Barbara Seeliger (5-6m 6-7w 6var · 55min)

Die Theater AG muß diesmal vor-, früh- & ganz Pubertierende und ihre geballte Vitalenergie kreativ bündeln. Nichts eignet sich dafür ‚stofflich’ besser, als kulturübergreifendes Mythengut…  SC057

Die Traummaschine von Jürg Fankhauser (6m 6-9w · 55min)

...schickt vier Teens in die Steinzeit, in den tropischen Regenwald & in die Tiefsee. Sie sehen: die Erde selbst ist ein wunderbarer Traum, wert, sich für sie einzusetzen. – mit Liedern/ Tänzen/ Zwischenmusiken  SJ051

Schmuse(r)geschichte von Eckard Lück (5-10m 5-10w · 40min)

Aktuelles ‚Märchen’spiel-Musical: Um einander Zuneigung zu zeigen, schenken sich die Menschen zärtliche Schmuser. Jeder hat genug davon. Doch clevere Geschäftsleute verknappen dieses wertvolle Gut...  SC013

Vorsicht? Liebe! von Dirk Hase (4m 3w 5-10var · 45min)

Ein Musical über Anna, die sich zum 1. Mal richtig verliebt hat & ihre Freunde, die nicht verstehen, warum sie nicht mehr ‚die Alte’ ist: denn jetzt spricht sie nicht mehr mit ihnen. Ob Willi Rat weiß? Der ist schon 18, hat Ahnung & spielt mit ihnen alles nochmal durch...  SC032

Ohne Zensur! von Gabriele Seba (4-10m 4-10w · 30min)

Ein Kabarettprogramm um bildungspolitische Themen, in dem freiraus & aktuell auch gepiekst & gezwickt wird. Kommt am besten, wenn es Kinder, Lehrer & Eltern gemeinsam spielen.  BS938

. . .
»Neues Publikum gewinnen – Impuls-Theater-Verlag«
Impuls-Theater-Verlag
23. November 2017, 00:57 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/SJ050?PHPSESSID=4801d565c10ba4656f63117790caf668
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.