Walther Schumann

Info

Jahrgang 1924, geboren in Berlin, Sohn eines Redakteurs (im alten Vorwärts-Verlag) und einer Prokuristin. 1942 Abitur, danach Reichsarbeitsdienst, anschließend Soldat. 1944 an der Westfront schwer verletzt, Verlust des rechten Beins. Ab 1946 Grafikstudium, ab 1948 Studium der Kunstpädagogik in Berlin, danach Schuldienst als Kunsterzieher an Gymnasien. 1970 Umzug von Berlin nach Wedel, Mirtarbeit im Wedeler Theaterverein. 1975 erstes Kabarettprogramm selbst geschrieben. Seitdem vor jeder Bundestags- und Landtagswahl an Wahlkabaretts mitgearbeitet, die stets ausverkaufte Säle hatten. Eigene schauspielerische Beteiligung an diversen Theaterstücken (Kleist ‚Der zerbrochene Krug’; Molière ‚George Dandin’; Albee ‚Alles im Garten’) Im April 1995 wurde mein erstes Stück ‚Seit fünf Uhr fünfundvierzig wird zurückgeschossen’ uraufgeführt. Anlaß wa die 50jährige Erinnerung an das Kriegsende. Die Mitarbeit am Wedeler Theater geht weiter. Ich bin verheiratet, habe zwei erwachsene Kinder und – bis jetzt – zwei Enkelkinder.

Stücke

Die folgenden Theaterstücke, Fachbücher und Medien von Walther Schumann haben wir für Sie in unserem Programm:

Art-Nr.TitelAutorBesetzungDauerTyp
 SC036Erst kam das Fressen...W. Schumann2-5m 2-5w60Rollens.  (6)
Impuls-Theater-Verlag
23. November 2017, 19:20 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/SchW?PHPSESSID=43f03e4bfa958f7ed312d608cb447f12
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.