Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen

Christian M Schulz

Christian M Schulz

Info

Jahrgang 1963, Schauspieler, Theaterpädagoge, Regisseur und Autor.

* 1989 – 2013 Soloauftritte mit Akkordeon und Gesang als Verdi & Schulz

(Musikkabarett und Kinder-Lieder-Mitmach-Theater)

* 1990 – 97 Mitglied der Musikkabarettgruppe Der Wahre Helmut,

Preisträger beim Rektor – Kleinkunstpreis 1992

* Studium der Psychologie in Marburg, Bremen und Freiburg (Diplom 1992)

* 1992 – 1994 Schauspielausbildung in der Freiburger Schauspielschule Theater am Martinstor

* Seit 1994 freischaffender Künstler. Gründer von Theater L.U.S.T., Improvisationstheater. Von 1997-2003 regelmäßige Theatersport-Auftritte im Freiburger Theatercafé und Gastspiele mit der Impro-Show in Deutschland und der Schweiz

* 1996 Veröffentlichung eines Kinderbuchs und zweier Kinderumweltstücke.

Seit 1996 Lesungen aus allen drei Werken in Bibliotheken und Schulen.

* Seit 1996 Regie in bisher elf Theaterproduktionen (seit 1998 nur eigene Stücke)

* Seit 1997 Lehraufträge für Theatersport/ Improvisation, u.a. an der Schauspielschule Theater am Martinstor, beim Studium Generale der Uni Freiburg, der Evang. Fachhochschule und der Katholischen Fachakademie.

* 1997, ‚99 und ‚01 Fortbildungen bei Keith Johnstone, dem Begründer von Theatersport.

* Seit 1998 Gründer und Trainer von bisher 22 Freiburger Theatersport-Gruppen (mit in der Regel 2-3jährigem Training)

* 2001-2006 Auftrags-Theaterstücke und Auftritte als Kaufmann Friedrichsen (Walk-Act) für Edeka Südwest

* 2003-04 Biografie-Theater: Impro-Szenen nach wahren Begebenheiten

* 2004-05 Impro-Soap „Egonstraße”, Freiburgs erste improvisierte, interaktive Bühnenserie (13 Folgen)

* 2004 Gründung von FREISTIL Theater

* 2005 Leitung von Körpersprache-Workshops für die Deutsche Bank

* Ab 2005 Auftritte mit den FREISTIL Langformen Impro-Musical (bis 2013), Impro-Krimi (ab 2006), Impro-Soap „Immer Theater im Theater” (2007-09), Biografie-Theater (2010-13) und der Casting-Show „Deutschland sucht seine Stimme” (ab 2013)

* Seit 2008 Text und Regie bei den FREISTIL Dinnerkrimis „Mord am Hochzeitsabend”, „Mord am Filmset” (2010), „Mord am 75. Geburtstag” (2012), „Mord auf dem Psychologen-Kongress” (2014) und „Mord auf dem Betriebsfest” (2016)

Kontakt

E-Mail:Kontakt auf Anfrage beim Verlag
Webseiten:www.freistil-theater.de/christian-schulz.htm
www.theatersport-freiburg.de/gruppen.htm#TheaterLUST
www.verdiundschulz.de

Stücke

Die folgenden Theaterstücke, Fachbücher und Medien von Christian M Schulz haben wir für Sie in unserem Programm:

Art-Nr.TitelAutorBesetzungDauerTyp
 BS927Entführung auf den KreislaufplanetenC. Schulz6m 9w 4-11var30Rollens. (12)
 BS928Dominica in Gefahr – wie rette ich eine Insel?C. Schulz6-10m 6-10w30Rollens. (12)
 BM927Entführung auf den Kreislaufplaneten (Noten)C. SchulzNotenblätter
 BM928Dominica (Noten)C. SchulzNotenblätter
Mit diesem Link gelangen Sie zu einer Übersicht über alle unsere Autoren.
. . .
»Einer für alles – Impuls-Theater-Verlag«
Impuls-Theater-Verlag
20. November 2017, 16:12 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/SchuC?PHPSESSID=ef5435af6dcf7f579f817eb957e7b02e
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.