Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Abendfüllende Bühnenstücke
Steckbrief
Artikelnummer: VT073
Autor: Elisabeth Wenzlik
Typ: Rollensatz
Spielreihe: Abendfüllende Bühnenstücke
Anzahl Rollensatz: 11 Textbücher
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 220,50 €
Zusätzliche Aufführungen1: 77,50 €
Zusätzliche Textbücher: 13,00 €
Ansichtsexemplar: 1,95 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 1,95 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 220,50 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Einen Adam für die Eva von Elisabeth Wenzlik

Kurzbeschreibung: Natürlich will die Metzgermeisterin Hopf ihre hübsche Tochter Eva unter die Haube bringen, aber die Hochzeiter in spe treffen auf eine eher zurückhaltend gewordene, lieber alleinerziehende junge Frau. Und ihr Lausbub Damerl, der wüßte einen ganz anderen für Eva, den jungen Lenz. Einen zweiten Frühling scheint es zunächst & vor allem in der verschlampten Beziehung von Frau Hopf zu ihrem Xaver zu geben. Frau Hopf entdeckt die Eva in sich, kleidet sich adretter und reagiert auch netter, wenn ihr Mann und der Gemeinderat nach einer „Ortsbesichtigung” einen sitzen haben.

Ein munter vorantreibendes Stück im Kolorit der 1960er, mit markanten Typen und schön gespickt mit Situationskomik. Volkstheaterklassiker! Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:feste Spielgemeinschaft
Besetzung:6 männliche Spieler
3 weibliche Spieler
1 variable Spieler und Nebenrollen
Bühnenverhältnisse:einfache Bühne, ‚richtiges’ Bühnenbild, Licht
Spieldauer:90 bis 110 Minuten
Anlass / Spieltyp:Volksstück: heiter
Dreiakter / Mehrakter: lustig

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Volksgericht von Walter Brunhuber (6m 3-4w · 105min)

Ein alter Nazi und seine jungen Bewunderer: ein Mädchen steigt aus, weil sie einen Polen liebt. Diesen ‚Frevel’ beantwortet die Gruppe mit Grausamkeit. Die Selbstge-rechtigkeit kennt keine Grenzen. Am Schluß ist wieder ‚Ordnung’. Und Irritation.  BS596

Der Hubertushirsch von Manfred Bacher (6m 3w · 90min)

Gemeindesekretär Kirmeier ist zwar ein Hallodri, aber: seine Amouren sollen dem herrlichen 16ender wilderermäßig das Leben gekostet haben? Die Auflösung der darauffolgenden Intrigen wird in dieser ländlichen Komödie ‚gefunden’ - auf gut Bayrisch.  BS564

Heil Hermann von Walter Brunhuber (6m 3w 1-2var · 90min)

Ein Stück, das den sozialen Nährboden aufhellt, aus dem rechtsradikale Gesinnung ihre un’heil’vollen Blüten treibt & das mit dortigen Emotionen in Verbindung bringt. Theater für Theatermacher!  MK009

Hühnermist & Festspielzauber von Ottheinrich Zenker (5m 3w · 105min)

„Prominentes” sommerliches Stück um’s vorletzte Fremdenbett & allerletzte Huhn... es siegt das Federvieh. Ironisch, beschwingt, grotesk & komisch  BS567

Traumcafé ‚zur wahren Liebe’ von Klaus Städele (6m 4w · 105min)

Herrlich erholsam ist es da, Natur rundum – die Gäste aber bringen die unmöglichsten ‚Herzschmerzen’ mit & die wiederum Kellner Franz ganz um den Verstand. Ein süßes, lustiges, luftig-leichtes Lachtheaterstück.  VT086

Der Diener zweier Herren von Carlo Goldoni (6m 4w · 105min)

Diese oft aufgeführte Fassung für Theateramateure könnte IHR erstes Mal sein Goldoni’s kunstvoll-lustiges Typentheater zu spielen.  BS529

Der Fremde oder: Jesus... von Walter Brunhuber (5m 3w 1var · 105min)

„Das Stück ist nach dem Muster des ‚Apostelspiels’ gebaut und handelt von Menschen, denen es nicht möglich ist, dem Fremden Raum zu geben.” Dr. Ekkehard Schönwiese  VT162

Kirsch und Kern von Ludwig Bender (4m 3w · 105min)

Erfolgs-Lustspiel um zwei Familien in einem Doppelhaus: Die Elternpaare, zuerst in allerbester Freundschaft verbunden, geraten in tiefen Zwist, die Jungen können sich überhaupt nicht ausstehen – bis sie sich entzückt ineinander verlieben!  BS508

Die Vegetarier proben den Aufschnitt... von Ottheinrich Zenker (6m 4w · 90min)

Kampf den tumben Kadaverfressern? Ha, dabei ist Lebensberaterin und Bio-Frau Dr. Fleischmann mit einem Pharmaberater verheiratet und ihre Tochter mit dem Sohn der Feinde-Nachbarn ‚geheim’ liiert! Klar, dass aus dem Konflikt ein entzückendes Lustspiel wird. Mit zudem zwei entspannten Opas/Omas als Zünglein an der Waage…  BS566

. . .
»Impuls-Theater-Verlag – der Sketch-Lachshow-Verlag«
Impuls-Theater-Verlag
14. Dezember 2017, 23:34 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/VT073?PHPSESSID=d85de85d193155eee6b7dd4e4c2af186
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.