Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Abendfüllende Bühnenstücke
Steckbrief
Artikelnummer: VT085
Typ: Rollensatz
Spielreihe: Abendfüllende Bühnenstücke
Anzahl Rollensatz: 11 Textbücher
Autor
Klaus Städele
ist mit 2 weiteren Stücken
bei Impuls vertreten
Klaus Städele
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 220,50 €
Zusätzliche Aufführungen1: 77,50 €
Zusätzliche Textbücher: 13,00 €
Ansichtsexemplar: 1,95 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 1,95 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 220,50 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Die Kräuterwalli von Klaus Städele

Kurzbeschreibung: In der Dorfgemeinschaft brodelt es. Die Männer sind mit ihren Frauen nicht zufrieden und die Frauen nicht mit ihren Männern. Für die Frauen soll als Abhilfe die Kräuterwalli eine Mixtur nach einem alten Familienrezept brauen, um die Männer wieder gefügig zu machen. Nichtsahnend versuchen die Männer gleichzeitig durch die Gründung einer freiwilligen Feuerwehr wieder etwas Würde zurück zu erlangen. Ausgerechnet die Nichte der Kräuterwalli verrät nun aber aus Verliebtheit und Dussligkeit ihrem Xaver die Pläne der Dorffrauen… Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:feste Spielgemeinschaft
anspruchsvolle Spielgruppe – Amateurtheater
Besetzung:5 männliche Spieler
5 weibliche Spieler
Bühnenverhältnisse:einfache Bühne, ‚richtiges’ Bühnenbild, Licht
Freilichtbühne / Straßentheater
Spieldauer:100 Minuten
Anlass / Spieltyp:Lustspiel, Komödie, Lachtheater
Volksstück: heiter
Schwank
Dreiakter / Mehrakter: lustig

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Traumcafé ‚zur wahren Liebe’ von Klaus Städele (6m 4w · 105min)

Herrlich erholsam ist es da, Natur rundum – die Gäste aber bringen die unmöglichsten ‚Herzschmerzen’ mit & die wiederum Kellner Franz ganz um den Verstand. Ein süßes, lustiges, luftig-leichtes Lachtheaterstück.  VT086

Das blaue Auge von Klaus Städele (7m 4w · 95min)

…Männer mit einer Vision, Männer auf Schatzsuche. Herrlich!  VT087

Schmachtl’s Bressagg-Fest (schwäbisch) von Detlef E. König (5m 6w 1-2var · 110min)

Dieses funkelnde Theaterkleinod ist u.a. eine geniale Rückspiegelung der Globalisierung ins Babylon hiesiger Normalos, eine Geschlechterkampf-Etüde von umwerfender Komik, ein Lachfest zum Thema ‚Fleischliches’ - und auch eine Gefahr: denn hier wird Theater zur Kunst, so unverwechselbar original ist es geschrieben, so unverbrauchbar, so der Freiheit zugewandt.  VT083

I sag nix! (schwäbisch) von Detlef E. König (5-7m 5w 2-4var · 110min)

Das Hotel Hopfenrot steht vor der Pleite. Ein Investor will es sich unter den Nagel reißen. Jetzt kann nur noch ein Wunder helfen. Genau dafür sorgt Rezeptionist Rudi, mit seinem ‚Gespür’ für die richtigen Lotto-Zahlen! .Aber etwas ist da krumm gelaufen!? Denn Hotelchef Anton Hopfenrot erwacht in Akt numero 2 aus scheintotem Zustand im „Vorhof der Hölle"… (auch in Umgangssprache verfügbar)  VT077

Ich sag nix! (umgangssprachlich) von Detlef E. König (5-7m 5w 2-4var · 110min)

Das Hotel Hopfenrot steht vor der Pleite. Ein Investor will es sich unter den Nagel reißen. Jetzt kann nur noch ein Wunder helfen. Genau dafür sorgt Rezeptionist Rudi, mit seinem ‚Gespür’ für die richtigen Lotto-Zahlen! . Abger etwas ist da krumm gelaufen!? Denn Hotelchef Anton Hopfenrot erwacht in Akt numero 2 aus scheintotem Zustand im „Vorhof der Hölle"… Eine köstlich verschnurbelte Geschichte für Erzkomödianten! (auch auf Schwäbisch verfügbar)  VU077

50+ - au weia! von Kiril Lupus (3m 6w · 105min)

Werden die herumirrenden Ü50er denn ihre Sinnlichkeit (und ihren Verstand) wieder finden? Klar. Aber erst nach knapp zwei Stunden entfesselten Lachtheaters!  BT587

Gauner! von Hub Fober (4m 5w · 105min)

Ein Dieb kommt selten allein: wo zuerst nur Vater und Sohn Tresore knacken, stellt sich bald das ganze traute Heim als Räuberhöhle heraus – durchtost von ‚Geschäften’, ‚Konflikten’, ‚Enthüllungen’ und ‚Versöhnungen’. Schwank ab!  BS587

…Räuber sein dagegen sehr von Thomas Brückner (5m 4w · 85min)

Die Bauern Emmeram, Veit und Gustl haben die guten Geschäfte auf dem Viehmarkt bis tief in die Nacht im Wirtshaus begossen und sich nun auf dem Heimweg so gründlich im Wald verlaufen, dass sie beschließen, ihren Suri auf einer Lichtung auszuschlafen. Jaha! Schwank fahr ab!!  VT081

Traumhochzeit? Planung ist alles. von Andreas Koch (5m 5w 1-3var · 110min)

Papa will aus der Hochzeit seiner Ältesten ein Megafest machen. Er versucht den Teen-Sohn & die pubertierende Tocher in seine diesbezügliche (geheim!)Planung einzuspannen. Abgründe tun sich auf, denn auch die Verständigung mit seiner Frau ‚schwankt’ heftig. Superplot fürs gemeinsam-Theaterspielen von Erwachsenen & Jugendlichen.  BT566

. . .
»Impuls-Theater-Verlag – Freies Theater«
Impuls-Theater-Verlag
10. Dezember 2018, 18:58 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/VT085?PHPSESSID=60630687e1382febc9318cfb418ca05a
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.