Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Wundertüte
Steckbrief
Artikelnummer: WT002
Autor: Kurt Wasserfall
Typ: Rollensatz
Spielreihe: Wundertüte
Anzahl Rollensatz: 12 Textbücher
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 105,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 45,00 €
Zusätzliche Textbücher: 5,00 €
Ansichtsexemplar: 0,75 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,75 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 105,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Der Prozess um des Esels Schatten von Kurt Wasserfall

Kurzbeschreibung: Der uralte, immer noch aktuelle Streit um des Esels Schatten zwischen dem Zahnarzt Dr. Struthion und dem zehnfachen Eselbesitzer Anthrax greift auf die dazugehörigen Frauen über, beschäftigt bald das Gericht und zwei Anwälte, springt überraschend auf zwei Marktfrauen über und findet seinen Höhepunkt in einer drohenden Revolution in der Stadt Abdera, in der es schon zu ersten Krawallen kommt. In eben diesem Augenblick erschlagen beide Parteien den Esel, als sie feststellen, dass er überhaupt keinen Schatten wirft. Denn es ist gerade ein regnerischer Tag. – Aus dieser köstlichen Episode hat Kurt Wassermann ein knapp abendfüllendes Lustspiel gemacht, das herrliche Rollen zu vergeben hat. Ein Lustspiel für kennerische, komödiantische Spielgruppen und für einen Zuschauerkreis, der ein Gefühl für Komödienspiel hat. Die Einwohner der Stadt Abdera waren die Schildbürger des Altertums. Als Wieland ihre närrische Welt gestaltete, wollte er damit die ewigen Spießbürger verspotten, die über dem Zank und Streit um ein Nichts die Aufgaben der Zeit vergessen. Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:4. Spielalter: 10.-13. Klasse (ab 16 Jahre)
Besetzung:6 bis 10 männliche Spieler
6 bis 10 weibliche Spieler
Bühnenverhältnisse:ohne Bühne spielbar
Simultanbühne / Spielpodium – 1 Grunddekoration – Licht
Spieldauer:45 Minuten
Anlass / Spieltyp:Satire, Parodie
Fasching / Fasnacht / Hans-Sachs-Spiel / Eulenspiegeleien
Historisches Spiel (Stoffe aus der Geschichte)
Jugendtheater
Schulfest / Schuljubiläum / Tag der offenen Tür
Gymnasium: Oberstufentext
Schulspiel: Theater AG

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Das Urteil des Paris von Franzi Klingelhöfer (6-10m 6-10w · 45min)

Die antike Sage wird witzig verfremdet und- Elemente des epischen Theaters einbeziehend – überraschend gestaltet.  BS970

Stunden voller Zärtlichkeit von Eckard Lück (5-10m 5-10w · 45min)

Ein launiges Kabarettprogramm für Jugendliche zum Thema ‚erste Liebe’ mit Songs, Szenen, Pantomimen und jeder Menge unorthodoxer Spielideen! Der modulartige Aufbau erlaubt eigene inhaltliche Akzente und Textanpassungen  SC014

I like school... von Eckard Klages (6-10m 6-10w · 55min)

Die Rahmenhandlung dieser furiosen Schulabschluß-Collage aus Sketchen, Satiren, Szenen, Songs zeigt den Versuch einer Werbeagentur, der imagemäßig ramponierten Schule eine zeitgemäße ‚corporate identity’ zu verpassen. Es gibt zu Lachen! Reichlich! – Ein Szenenprogramm, das man gut mit Eigenem ausbauen kann.  SC019

Mit 13 fängt die Spannung an von Daniel Ramsauer (6-10m 6-10w · 45min)

Dornröschen-Parodie mit Songs, peppig auf Heute gebracht & (endlich!) mit der Ideallösung für das Kußproblem!  SJ074

Die schlimmen Buben in der Schule von Johann Nestroy (6-10m 6-10w · 45min)

Diese herrliche Burleske über Schulverhältnisse zur Nestroyzeit ist ein köstliches komödiantisches Spielstück!  EA128

Das Drachenei von Karin Hüttenhofer (6-10m 6-10w · 45min)

Ein Ritterstück, in dem fast ohne Textlernen typische Figuren & Lebenssituationen spielerisch ausprobiert & nachgelebt werden können... eingefaßt in eine überaus witzige Rahmenhandlung.  BS951

Schule – deine Zukunft von Alexa Thiesmeyer (8-10m 8-10w 4-10var · 45min)

Verkorkste, unmotivierte Schüler, überforderte, kratzbürstige Lehrer, karrieregierige Eltern – das ist der ‚dramatische’ Stoff für diese rasanten Kabarettepisoden.  BS959

girls don’t panic von Eckard Klages (2-4m 6-10w · 55min)

Szenen, die sich zu Revuen zusammenstellen lassen, zu Themenabenden, die direkt mit der Situation von Schülern am Ende der Sekundarstufe I zu tun haben. Ein ‚Baukasten’ für die Theaterarbeit in der Theater-AG oder im Unterricht.  SC026

2222 von Franzi Klingelhöfer (3-10m 3-10w · 45min)

Diese witzig-satirische Szenenfolge riskiert einen tiefen Blick in die Zukunft der Schule, des Reisens, der Ernährung, der Liebe, des Alters, der Muße und: der Freiheit.  BS969

. . .
»Echt riesig der Kleinste – Impuls-Theater-Verlag«
Impuls-Theater-Verlag
23. November 2017, 19:18 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/WT002?PHPSESSID=8fb0d1bcf8a80029119fd76e4da5ace3
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.